Filialleitung Filiale Universität

      Tiroler Sparkasse

      Innsbruck - vor 1 Monat

      Einer guten Bank sind Mitarbeiter wertvoll. Für die Tiroler Sparkasse sind sie ihr größtes Kapital.

      Filialleitung Filiale Universität

      Die Tiroler Sparkasse ist als Teil der österreichischen Erste-Bank-Gruppe mit rund 500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, rund 50 Standorten ein führender Partner für Private, Unternehmen und Freie Berufe in der Europaregion Tirol. „Was zählt, sind die Menschen" - daher setzen wir auch die besten Mitarbeiter ein!

      Das Ziel eines Filialleiters/einer Filialleiterin ist die Sicherstellung der zukünftigen sowie nachhaltigen Profitabilität im jeweiligen Einzugsgebiet der Filiale. Sie agieren dabei als UnternehmerIn, steuern und entwickeln ihre Filiale, die Filialorganisation und verantworten die Ergebnisse - insbesondere Deckungsbeitrag und CIR.

      Als Mitglied des Führungsteams im Marktgebiet arbeiten Sie im Team eng zusammen, um die Marktgebietsziele zu erreichen und Synergien zu realisieren.

      Um die Marktnähe zu gewährleisten, betreut die Filialleitung auch Kunden.

      Aufgaben:

      • Erfolgreiches Managen und Führen einer Filiale
      • MitarbeiterInnen zielorientiert führen und entwickeln
      • Ergebnisse erzielen und Risiko minimieren
      • Effiziente Personaleinsatzsteuerung
      • Kundenstock managen, Markt bearbeiten, Filiale nach außen repräsentieren und Kunden akquirieren

      SIE...

      • glauben an sich und an die Tiroler Sparkasse
      • sind im Bankgeschäft erfahren

      WIR...

      • betreuen an 50 Standorten im Raum Innsbruck Stadt und Land über 150.000 Kundinnen und sind als ältestes Geldinstitut in Tirol 1822 aus wohltätigen Motiven im Sinne der Sparkassenidee gegründet worden.
      • sind als Unternehmen der Erste Group Teil des führenden Finanzdienstleisters in Zentraleuropa
      • bieten einen herausfordernden und interessanten Job
      • fördern Sie durch eine wertvolle und fundierte Ausbildung
      • legen Wert auf Selbstorganisation und selbständiges Arbeiten

      INTERESSIERT?

      Wir freuen uns auf Sie! Bewerbungsfrist 01.04.2018

      Wir bieten marktkonforme und leistungsorientierte Gehälter. Auf Grund der gesetzlichen Informationspflicht geben wir das Mindestgehalt für diese Position lt. Kollektivvertrag mit EUR 2.854,48 brutto monatlich bekannt. Entsprechend Ihrer persönlichen Kompetenz und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

      www.tirolersparkasse.at/jobs

      Beschäftigungsausmaß: Vollzeit

      Primärer Standort: Innsbruck

      Online bewerben

      Finden Sie uns auf: