Projektingenieur/in HKLS

      Iventa. The Human Management Group

      Tiroler Unterland - vor 1 Monat

      Innovation, stetige Weiterentwicklung und motivierte Mitarbeiter/innen stehen für unseren Auftraggeber neben langfristigen und partnerschaftlichen Kundenbeziehungen an erster Stelle. Als umfassender Planungsdienstleister zählt unser Kunde in der Prozessindustrie zu den führenden Unternehmen. Zur Verstärkung des hochqualifizierten Teams im Tiroler Unterland suchen wir ehestmöglich eine/n versierte/n

      Projektingenieur/in HKLS

      In dieser spannenden und entwicklungsreichen Position sind Sie für folgende Aufgaben zuständig:

      • Planung und Spezifikation von Ausschreibungen für den HKLS Bereich von Versorgungsanlagen in der pharmazeutischen und biotechnologischen Industrie
      • Erstellen von Entwürfen, Einreich- und Ausführungsplänen
      • Erstellen herstellerunabhängiger Leistungsverzeichnisse
      • Kostenschätzung, Kalkulation
      • Enge Abstimmung und Zusammenarbeit mit Ihren Kunden
      • Schnittstelle zwischen internen Abteilungen, Kunden und Lieferanten
      • Koordination aller Gewerke und Auftragnehmer für Ihre Kunden im Rahmen des Projekts
      • Verantwortung für die Termineinhaltung sowie Qualitätskontrolle
      • Baustellenkoordination und Abnahme der haustechnischen Leistungen

      Wir wenden und an interessierte Personen mit folgenden Qualifikationen:

      • Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich Versorgungstechnik / HKLS / Gebäudetechnik (HTL, FH, TU)
      • Mehrjährige Berufserfahrung mit Lüftungs- und/oder Reinraumtechniksystemen im Industrieanlagenbau ist Voraussetzung, idealerweise im pharmazeutischen oder biotechnischen Anlagenbau bzw. im Elektronikanlagenbau
      • Sehr gute EDV und MS Office Kenntnisse
      • Selbständige und organisierte Arbeitsweise
      • Erfahrung im Projektmanagement
      • Kommunikative Persönlichkeit
      • Teamfähig
      • Weiterbildungswillig

      Unser Kunde bietet Ihnen eine langfristige Karrierechance in einem stabilen, erfolgreichen Unternehmen sowie ein herausforderndes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Gestaltungsspielraum. Darüber hinaus werden laufende Weiterbildungsmöglichkeiten, ein engagiertes Team und gutes Betriebsklima, Bonifikationen sowie ein Jahresbruttogehalt ab EUR 40.000,00 abhängig von beruflicher Erfahrung und Qualifikation geboten.

      Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung an Iventa, unter http://www.bewerben.iventa.at,
      mit Angabe der Ref.-Nr. 55779/KA und evtl. Sperrvermerke.
      Mag. Sandra Zach-Rabl, Tel.: +43 (316) 90 80 10 456, sandra.zach@iventa.at

      Hier bewerben!