Treasury Manager (w/m)

      Siemens AG Österreich

      Wien - vor 1 Monat

      Treasury Manager (w/m) für die Region Nord- und Osteuropa (289845 SS)

      Wir verwirklichen, worauf es ankommt. Mit unseren MitarbeiterInnen
      elektrifizieren, automatisieren und digitalisieren wir Österreich.

      Die Division Financial Services (SFS) bietet internationale Finanzlösungen im Firmenkundengeschäft an. Mit projektbezogenen und strukturierten Finanzierungen, Trade Finance Produkten, Pension Management Lösungen und Industrieversicherungen unterstützen wir die operativen Geschäftsbereiche der Siemens-Gruppe bei ihren Projekten und Geschäften und unsere Kunden bei ihren Investitionsvorhaben. Unser Know-How in den Siemens-Kernmärkten macht uns zu einem kompetenten Manager für Finanzrisiken im Siemens-Konzern und einem gefragten Finanzpartner für innovative Technologien und nachhaltige Infrastruktur.

      Das Konzerntreasury ist zuständig für die weltweite Steuerung und Konzernfinanzierung und -liquidität sowie für das Management der Zins-, Währungs-, Liquiditäts- und Kreditrisiken.

      Das Treasury in Wien betreut die Einheiten in Aserbaidschan, Armenien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Finnland, Großbritannien, Irland, Israel, Kroatien, Montenegro, Norwegen, Österreich, Polen, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Schweden, Tschechische Republik, Ukraine und Ungarn.

      Ihr neues Aufgabenfeld - herausfordernd und zukunftsorientiert

      • Beratung der operativen Einheiten bei Treasury-Themen (Cash Management, Finanzierung der Einheiten, Währungsmanagement)
      • Abschluss von konzerninternen Handelsgeschäften auf Rechnung der operativen Einheiten
      • Kommunikation mit Banken
      • Schulung der operativen Einheiten in allen Treasury-Fragen und der Treasury-Systeme
      • Controlling und Abstimmung von Treasurykosten (z.B. Bankenspesen)
      • Durchführung von Spezialprojekten (z.B. im Bereich M&A, Bankenauswahl, Umsetzung von zentralen oder lokalen Vorgaben)
      • Enge Zusammenarbeit mit den weiteren Schnittstellen (zentrale Treasury, Treasury Back Office, Buchhaltungs-, Steuer- und Complianceabteilungen in der Region)

      Ihre Qualifikationen - fundiert und adäquat

      • Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften / Finanzen oder eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechenden Fachkenntnissen
      • Idealerweise bereits Berufserfahrung im Finanzbereich (bevorzugt im Bereich Corporate Treasury)
      • Kenntnisse im Bereich Devisen-, Geld- und Kapitalmärkte
      • Erfahrung in der Projektarbeit
      • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse; Kenntnisse weiterer Sprachen aus der von uns betreuten Region von Vorteil
      • Sehr gute MS Office-Kenntnisse (besonders MS Excel und idealerweise auch MS Access)
      • Affinität zu Zahlen, IT-Systemen und zu den Themen Digitalisierung / neue Technologien, besonders im Bereich Banken-/Finanzwesen
      • Soziale Kompetenzen, Sorgfalt, Genauigkeit und zielorientierte Arbeitsweise, hohe Verantwortungsbereitschaft, sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeiten

      Was muss ich noch wissen?

      Wir bieten ein attraktives Vergütungspaket, das Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung entspricht. Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 44.000,-.Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Siemens als Großkonzern bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

      Wie bewerbe ich mich?

      Wenn Sie Interesse an dieser Position haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung unter http://www.siemens.at/karriere!

      Job ID: 289845
      Ort: Vienna
      Art der Anstellung: FULLTIME