Legal Expert (w/m)

      RHI Magnesita

      Wien - vor 1 Monat

      Ref.Nr.:

      RHI01376

      Standort:

      Wien

      Tätigkeitsbereich:

      Legal & Compliance

      Art der Stelle:

      Vollzeit

      Legal Expert (w/m)

      Über RHI Magnesita

      The driving force of the refractory industry

      Mit über 14.000 hochqualifizierten MitarbeiterInnen in über 35 Ländern produziert RHI Magnesita 2,9 Mio. Tonnen Feuerfestmaterialien jährlich. Diese ermöglichen die Hochtemperaturproduktion von Stahl, Zement und Glas und vieler weiterer für das tägliche Leben unverzichtbarer Materialien.

      Wir sind anerkannter Branchenführer in innovativer Technologie. Aber diese Technologie muss auch effektiv eingesetzt werden. Von Menschen. Deshalb legen wir so großen Wert auf unsere MitarbeiterInnen. Darauf, die Besten anzuziehen und zu halten. Auf einen Führungsstil, der auf Offenheit, frisches Denken und Initiative setzt. Auf eine Kultur der Zusammenarbeit, in der Ideen und Wertschöpfungsdenken für unsere Kunden zählen. Auf KollegInnen, die bodenständige, positive, energievolle, optimistische und ergebnisorientierte Teams bilden.

      Wir suchen

      Wir suchen ab sofort ein engagiertes und zuverlässiges Teammitglied (Vollzeit) zur Unterstützung unserer Legal & Compliance Abteilung in unserem Headquarter in Wien.

      Ihre Aufgaben

      • Sie leisten generalistsche Rechtsberatung in den Bereichen Vertragsrecht, allgemeines Zivilrecht, Unternehmensrecht, Gesellschaftsrecht sowie fallweise öffentliches Recht
      • Sie unterstützen bei Bedarf kommerzielle Verhandlungen
      • Sie begleiten fallweise Schieds- und Klageverfahren
      • Sie unterstützen das Contract Management
      • Sie wirken mit an der Erstellung von Vertrags-Mustern und Musterklauseln

      Ihre Qualifikationen

      • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften
      • Mind. 3-5 Jahre Berufserfahrung als Wirtschaftsjurist
      • Fundiertes Fachwissen in den Bereichen Zivilrecht und Handlesrecht
      • Rechtsanwaltsprüfung ist von Vorteil
      • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift,
      • Fundierte MS Office Kenntnisse
      • Kommunikative Persönlichkeit mit Hands-on Mentalität und Stressresistenz
      • Fähigkeit Themen gut strukturieren und priorisieren zu können,
      • Zielstrebigkeit, Genauigkeit sowie hohes Engagement und Verlässlichkeit

      Wir bieten

      • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Position in einem dynamischen und internationalen Arbeitsumfeld
      • Ausgezeichnete Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
      • Attraktive Benefits eines globalen Branchenführer (internes Gesundheitsmanagement, flexible Arbeitszeiten, Essenszuschuss, diverse Versicherungsleistungen, uvm.)

      Für diese Position, auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung (38,5 Wochenstunden), beträgt das Monatsbruttogehalt gemäß Kollektivvertrag ab EUR 3.386,75. Die tatsächliche Gehaltshöhe richtet sich nach der entsprechenden Aus- und Weiterbildung sowie Berufserfahrung. Diese Position ist als Karenzvertretung ausgeschrieben. Es besteht jedoch gegebenenfalls die Option einer Überführung in eine unbefristete Position.

      Interesse? Dann senden Sie uns jetzt Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Anschreiben und ev. Zeugnisse).

      Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung!

      Ihr Kontakt

      Cathrin Schenz, MSc
      Expert HR Recruiting
      +43 50213 6401

      Jetzt bewerben