National Logistic Specialist (w/m) Gastronomie

      Coca-Cola HBC Austria GmbH

      Wien - vor 1 Monat

      Sie haben soeben Ihr Studium mit Schwerpunkt Logistik mit Bravour gemeistert und konnten erste einschlägige Erfahrung während Ihres Studiums sammeln? Sie suchen den idealen Einstiegsjobs in der FMCG Branche um Ihre prickelnde Karriere zu starten? Falls Sie diese Fragen mit einem „JA" beantworten können dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung!

      National Logistic Specialist (w/m) Gastronomie

      Das Aufgabengebiet, das Sie begeistert:

      • Verantwortung für alle logistischen Anfragen, Problemstellungen und marktrelevanten Themen als Single Point of Contact
      • Umsetzung von logistischen Maßnahmen zur Erreichung von Zielen (KBI, KPIs, OPEX) im jeweiligen Verantwortungsgebiet (national)
      • Projektleitung bzw. Projektmitarbeit bei logistischen Themen und Prozessverbesserungen (z.B.: Events wie Donauinselfest oder Special Olympics)
      • Umsetzung und Einhaltung aller audit- und businessrelevanten Prozesse im gesamten Liefergebiet
      • Erstellung und Durchführung von Schulungen der internen (Sales) sowie externen (Getränkegroßhändler) Stakeholder
      • Verantwortung für die Überwachung und Einhaltung der Lieferperformance sowie Beziehungsmanagement zu unseren Lieferpartnern

      Ihr Profil, das uns überzeugt:

      Wir wenden uns an ambitionierte Persönlichkeiten, die durch ihre analytischen und kommunikativen Fähigkeiten andere überzeugen und begeistern können.

      • Abgeschlossenes Masterstudium mit Fokus auf Supply Chain/Logistik von Vorteil
      • Erste einschlägige Berufserfahrung in der Logistik/Getränkebranche (auch in Form von Praktika)
      • Erfahrung im Umgang mit effektiven internen und externen Stakeholdermanagement wie z.B.: Umgang mit Getränkegroßhändler
      • Exzellente Deutschkenntnisse, sehr gute Englischkenntnisse erforderlich
      • Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse, SAP von Vorteil
      • Reisebereitschaft innerhalb Österreichs (ca. 30%)
      • Ausgeprägte Verhandlungs- und Entscheidungsstärke

      Was Sie von uns erwarten dürfen:

      • Dynamisches und internationales Arbeitsumfeld sowie ein kollegiales Arbeitsklima
      • Moderne Büroumgebung
      • Spannendes, herausforderndes und eigenverantwortliches Aufgabengebiet
      • Fachliche und persönliche vom Unternehmen unterstützte Weiterentwicklungsmöglichkeiten
      • Attraktive Sozialleistungen und Benefits (u.a. Essenszuschuss, Mitarbeiter-Aktienplan, Gesundheitsvorsorge, Freigetränke, kosten- und steuerfreie Zukunftssicherung, ausgewählte Einkaufsvergünstigungen …)

      Für diese Position bieten wir ein attraktives, marktkonformes Gehalt. Aus gesetzlichen Gründen weisen wir darauf hin, dass das kollektivvertragliche Mindestgehalt dieser Position bei EUR 34.748,56,- brutto/Jahr liegt (Kollektivvertrag der Nahrungs- und Genussmittelindustrie). Allerdings können Sie bei Erfüllung der o.a. Anforderungen ein marktkonformes Gehalt ab mindestens EUR 39.900,- brutto/Jahr, inklusive Dienstwagen zur Privatnutzung, erwarten (auf Basis einer Vollzeitbeschäftigung/38,5 Stunden pro Woche). Entsprechend Ihrer Qualifikation und Erfahrung ist eine weitere Überzahlung vorgesehen.

      Sie wollen ein Coke-Hero werden?

      Dann ergreifen Sie die Chance und bewerben Sie sich online auf unserer Karriere-Seite mit Ihrem aussagekräftigen Lebenslauf und prägnanten Motivationsschreiben:
      http://www.coca-colahellenic.at/Careers/