Lehrling – IT-Technik

      SKIDATA AG

      Grödig, Salzburg - vor 2 Monaten

      Dass sich alle im SKIDATA Team duzen,
      ist vielleicht keine Überraschung.
      Dass Du dabei vom ersten Tag an auch
      mit dem CEO auf Du und Du bist, vielleicht schon.

      Weltmarktführende Zutrittslösungen suchen lernbegeisterte Jungtalente als

      Lehrling - IT-Technik

      Wie Dich unsere Technologie hinter Schranken und Zutrittslesern überrascht, so überzeugt sie bereits tausendfach in über 100 Ländern - z.B. in Skigebieten, Flughäfen, Stadien und Freizeitparks.

      DEINE AUFGABEN:

      Du unterstützt unser IT Team beim First-Level Support verschiedener IT-Belange. Nach umfangreicher Einarbeitung führst Du Softwareupdates von Windows, MS Office, etc. durch. Darüber hinaus administrierst Du die Clients und pflegst und aktualisierst die IT-Dokumentationen, außerdem bist Du für das technische Equipment in den Besprechungsräumen zuständig. Du hilfst mit unseren Supportprozess kontinuierlich zu Verbessern und arbeitest bei IT-Projekten mit.

      DU ÜBERZEUGST MIT

      • Technischen Vorkenntnissen idealerweise einer berufsbildenden höheren Schule oder anderen IT-relevanten Ausbildungen
      • Grundlegenden Kenntnissen von IT-Systemen (Hard- und Software) und Sensibilität beim Umgang mit IT-Geräten
      • Starkes Interesse an der IT-Infrastruktur mit erster praktischer Erfahrung
      • Guten Englischkenntnissen in Wort und Schrift
      • Hoher Eigenmotivation, Lernbereitschaft und Teamspirit
      • Ordentlichkeit, Genauigkeit, Pünktlichkeit und guten Umgangsformen

      WIR ÜBERRASCHEN MIT

      • Internationalem Umfeld
      • Voller Team-Unterstützung
      • Wertvoller Praxiserfahrung
      • Professionellen Arbeitsmitteln
      • Freiraum zum Mitgestalten
      • Hohem Ausbildungsniveau

      Bewirb Dich jetzt, wenn Du beim Weltmarktführer Deinen Beitrag sicherstellen willst.

      Bei uns erhältst Du im 1. Lehrjahr EUR 634,00 (Überzahlung bei Matura). Außerdem belohnen wir gute Leistungen mit einem Bonus.

      Bei allen Bezeichnungen, die auf Personen bezogen sind, meint die gewählte Formulierung beide Geschlechter, auch wenn aus Gründen der leichteren Lesbarkeit die männliche Form angeführt ist.