Assistant Office Management (w/m)

      Themis Bioscience GmbH

      Wien - vor 1 Monat

      Die Themis Bioscience GmbH ist ein junges, aufstrebendes Biotechnologie-Unternehmen mit Sitz in Wien, das sich auf die Entwicklung innovativer Produkte zur Bekämpfung verschiedener Infektionskrankheiten spezialisiert hat. Themis verfolgt das klare Ziel, vielversprechende Produkte von der präklinischen bis zur späten klinischen Entwicklungsphase voranzutreiben und dabei nationale und internationale Kooperationen zu etablieren.

      Wir vergrößern unser Team und suchen zum ehestmöglichen Eintritt eine/n motivierte/n

      Assistant Office Management (w/m)

      Ihre Aufgaben:

      • Sie unterstützen die Geschäftsführung in allen organisatorischen und administrativen Belangen
      • Sie sorgen gemeinsam mit Ihrer Kollegin für ein reibungsloses Office Management
      • Sie übernehmen eigenverantwortlich die Organisation von Terminen und Dienstreisen (inklusive Reisekosten- und Spesenabrechnung)
      • Sie agieren als interne und externe Kommunikationsdrehscheibe
      • Sie unterstützen bei allgemeinen Personalangelegenheiten

      Unsere Anforderungen:

      • Sie bringen eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (HAK, HBLA) mit und haben bereits erste Berufserfahrungen in einer ähnlichen Position gesammelt
      • Sie sind ein Organisationstalent mit hoher Einsatzbereitschaft und Flexibilität
      • Sie zeichnen sich durch lösungsorientiertes und selbstständiges Arbeiten aus
      • Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit und lieben es, auf eigene Initiative Dinge in die Hand zu nehmen
      • Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse sowie eine gute schriftliche Ausdrucksweise sind für Sie selbstverständlich
      • Sehr gute Deutsch- und Englisch-Kenntnisse runden Ihr Profil ab

      Unser Angebot:

      • Die Möglichkeit, Teil eines hoch motivierten Teams in einem innovativen und aufstrebenden Unternehmen zu sein
      • Ein ausgezeichnetes Arbeitsklima sowie starke Flexibilität hinsichtlich Arbeitszeiten
      • Offene Kommunikation sowie kooperatives und kollegiales Verhalten sind für uns gelebter Alltag
      • Für diese Position ist ein Bruttogehalt von jährlich mindestens EUR 28.000,- vorgesehen, natürlich angepasst an Ihre Vorerfahrung und Qualifikation

      Sind Sie an dieser Position interessiert? Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:
      Dr. Martina Pfister-Kraxner, e-mail: martina.pfister-kraxner@personal-basis.at. Tel: +43 664 2323 875