Senior Projekt- / Programmleiter mit Schwerpunkt Organisations- und Integrationsprojekte

      ÖBB-Konzern

      Wien - vor 1 Monat

      Senior Projekt- / Programmleiter mit Schwerpunkt Organisations- und Integrationsprojekte

      Ausschreibungsnummer: 25768
      Ausschreibung gültig bis: 30.06.2018
      Dienstort: Wien

      Der ÖBB-Konzern besteht aus drei Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind. Die ÖBB-Business Competence Center GmbH bietet als interner Dienstleister eine Vielzahl an Produkten und Leistungen an. Mit rd. 1.450 MitarbeiterInnen österreichweit, verstehen wir uns als kompetenter Partner und erbringen Service und Beraterleistungen für den gesamten ÖBB-Konzern.

      Im Zuge der Neugestaltung des Unternehmens suchen wir ab sofort eine/n Senior Projekt- / Programmleiter mit Schwerpunkt Organisations- und Integrationsprojekte.

      Aufgabenbereich

      • Projektleitung von komplexen Projekten mit hoher Relevanz für den Geschäftserfolg
      • Verantwortung für Planung, Steuerung und Sicherstellung der Projektziele hinsichtlich Fortschritt, Terminen, Ressourcen, Kosten und Qualität
      • Führung von Projektteams von der Entstehung bis zur Übergabe in die Linie
      • Projektdefinition, Aufwandsschätzung, Gestaltung der Projektorganisation, Erstellen und laufende Aktualisierung von Projektplänen
      • Regelmäßiges Projektcontrolling und -reporting
      • Anforderungsanalyse, Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften sowie Unterstützung bei der Erstellung von Angebotsdokumenten
      • Aufbereitung von Entscheidungsvorlagen, u.a. in Form von Business Cases
      • Aktives Stakeholdermanagement inkl. externer Lieferanten
      • Zentrale/r, kompetente/r AnsprechpartnerIn für interne und externe Stakeholder in Bezug auf organisatorische, fachliche und kaufmännische Themen
      • Change- und Risikomanagement

      Anforderungsprofil

      • Abgeschlossenes kaufmännisches oder technisches Studium (oder eine vergleichbare, abgeschlossene Ausbildung)
      • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Projektmanagement, davon 3 Jahre im Umgang mit komplexen Projekten und Programmen
      • Erfahrung in mind. einer der folgenden Projektarten: Organisationsprojekte, Integrationsprojekte, HR Projekte oder SAP Projekte
      • Die Methoden und Vorgehensmodelle des modernen Projektmanagements (klassisch & agil) sind Ihnen geläufig, Zertifizierung von Vorteil (z. B. PMI, IPMA)
      • Sehr hohe Kundenorientierung und sicheres Auftreten im Umgang mit KundInnen
      • Hohes Maß an Eigeninitiative und Eigenverantwortung, Hands On Mentalität, hohe soziale Kompetenz sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten

      Auswahlverfahren

      Interview

      Wir bieten

      eine herausfordernde Aufgabenstellung in einem dynamischen Umfeld. Sie haben die Möglichkeit bei der Neuausrichtung der ÖBB-Business Competence Center GmbH aktiv mitzugestalten und so nachhaltig zum Erfolg des Unternehmens beizutragen.
      Das kollektivvertragliche Mindestentgelt (laut Kollektivvertrag für Angestellte von Unternehmen im Bereich Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnik) beträgt für die Funktion "Experte/-in IT Programm Management / Projektportfoliomanagement" EUR 41.776,00 brutto/Jahr, mit der Bereitschaft zu Überzahlung.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige ONLINE-Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Motivationsschreiben & Dienstzeugnisse) über die ÖBB-Berufsbörse. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

      Ihr/e Ansprechpartner/In für inhaltliche Fragen:

      Julia Mausser
      Mobil: 0664/6170208

      zur Onlinebewerbung