ProjektingenieurIn für den Bereich Forschung und Entwicklung (m/w)

      VACE Engineering GmbH

      Ottensheim - vor 1 Monat

      Seit mehr als zwanzig Jahren beschäftigt sich unser Kunde mit der Planung, Weiterentwicklung und Inbetriebnahme von komplexen Sondermaschinen im hochtechnologisierten, spezialisierten Anlagenbau. Stete Weiterentwicklung verschiedenster Verarbeitungsprozesse und Maschinenkomponenten sichern den technologischen Vorsprung. Ein dichtes Netz an Vertriebspartnern und der hauseigene Kundendienst sorgen für exzellenten Service und sichern den erfolgreichen Maschineneinsatz für die Kunden unseres Auftraggebers über lange Jahre.
      Wir suchen zum sofortigen Eintritt bei unserem Kunden:

      ProjektingenieurIn für den Bereich Forschung und Entwicklung (m/w)

      Inserat Nummer:
      2759

      Ihr Einsatzort/Gebiet:
      nähe Ottensheim

      Ihre Aufgaben:

      Sie übernehmen nach fundierter Einschulung kontinuierlich die Abwicklung und Verbesserung von Fertigungskonzepten für den Sondermaschinen-/anlagenbau und verantworten in weiterer Folge die systematische Überleitung (neu entwickelter) Produkte in die Serienproduktion.
      Sie entlasten den Abteilungsleiter, erfassen die Kundenbedürfnisse, stimmen im Team (Konstruktion, Berechnung, Verfahrenstechnik, ...) die Vorgaben und Erreichbarkeit der Projektziele ab.

      Unsere Anforderungen:

      • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, Uni, FH aus den Bereichen Maschinenbau, Mechatronik, Automatisierungstechnik, etc.)
      • idealerweise Erfahrung im Sondermaschinenbau sowie Projektmanagementkenntnisse sind von Vorteil
      • Erfahrung in der 3-D Konstruktion
      • Sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus
      • Gute MS-Office- Kenntnisse
      • Internationale Reisebereitschaft (15%)
      • Analytisches Denken, Teamfähigkeit und Eigeninitiative

      Angebote & Benefits:

      Das Bruttojahresgehalt gemäß Kollektivvertrag beträgt für diese Funktion mindestens EUR 40.600. Abhängig von Ausbildung, Qualifikation und Erfahrung ist eine deutliche Überzahlung möglich.

      Es erwarten Sie

      • anspruchsvolle und innovative Aufgaben in einem stabilen Unternehmen.
      • gute Entwicklungsperspektiven und individuelle Karriereförderung sowie berufliche Vielfalt und gelebte Kollegialität.
      • Arbeitszeiten, die dem bestehenden Gleitzeitrahmen angepasst sind.
      • Kantinen- und Parkplatznutzung sowie Mitarbeiterevents.

      Im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes wenden wir uns gleichermaßen an Damen und Herren.

      Jetzt bewerben!

      Ihr Ansprechpartner:

      Martha Mayr
      E-Mail: martha.mayr@vace.at