Senior Consultant - Datenschutz (m/w)

      TÜV AUSTRIA

      Brunn am Gebirge, Wien, Wien Umgebung, südlich Wien - vor 1 Monat

      Die Expert/-innen der TÜV AUSTRIA Group liefern mit technischen Sicherheitsdienstleistungen für Wirtschaft, Wissenschaft, Kommunen und Konsumenten den entscheidenden Mehrwert für nachhaltige, flexible und praxistaugliche Lösungen. In Österreich und auf der ganzen Welt.

      TÜV AUSTRIA - der österreichische TÜV, ein unabhängiges, österreichisches Unternehmen mit über 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 40 Ländern. Einfach sicher. Mehr drin.

      Für die TÜV AUSTRIA Group suchen wir ab sofort eine/n

      Senior Consultant - Datenschutz (m/w) (Jn. 87154)

      Brunn am Gebirge

      Ihre Aufgaben:

      • Leiten von Beratungsprojekten in den Bereichen Datenschutz nach DSG 2000 und DSGVO
      • Durchführung von Zertifizierungsaudits gem. TÜV TRUST IT Prüfstandards
      • Unterstützung unserer Kunden beim Aufbau von Datenschutz und Übernahme der Rolle des externen Datenschutzbeauftragten
      • Kontinuierliche persönliche Weiterentwicklung im Rahmen interner und externer Ausbildungen
      • Kreative Mitarbeit bei der Entwicklung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen
      • Laufende Vorbereitung und Unterstützung bei der Angebotslegung
      • Bereitschaft zu Dienstreisen in Österreich und Deutschland

      Ihre Qualifikationen:

      • Abgeschlossene juristische Ausbildung (Matura/Fachhochschule/Universität) mit Schwerpunkt in den Bereichen IT-Recht, Datenschutz, Informationssicherheit
      • Problemlösungskompetenz, strukturierte Vorgehensweise und Kreativität
      • Selbstsicheres Auftreten, hohe Eigenmotivation sowie eine kundenorientierte, flexible und selbstständige Arbeitsweise werden vorausgesetzt
      • Betriebswirtschaftliche Kenntnisse hinsichtlich Prozessanalyse
      • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Datenschutz oder IT Recht
      • Zertifizierungen im Bereich Datenschutz, ISO 27001, CISA, CISM
      • Erfahrung im Bereich der Unternehmensberatung
      • Kenntnisse von Standards und Regelwerken wie ISO 2700x, COBIT oder BSI Grundschutz von Vorteil
      • Erfahrungen im Bereich Projektmanagement wünschenswert

      Es erwartet Sie eine interessante Aufgabe in einem spannenden Umfeld sowie attraktive Entwicklungsmöglichkeiten und eine sehr kollegiale Atmosphäre.

      Gemäß §9 Absatz 2 Gleichbehandlungsgesetz sind wir verpflichtet, das Mindestgehalt lt. geltendem Kollektivvertrag, welches sich für diese Position auf EUR 4.006,-- brutto (Vollzeit) beläuft, zu nennen. Geboten wird eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Erfahrung sowie zahlreiche Benefits!

      Bei Interesse bewerben Sie sich bitte über das TÜV AUSTRIA-Karriereportal, z.H. Daniel Rindhauser.

      Jetzt online bewerben!