Identity Management

      ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH

      Innsbruck - vor 1 Monat

      ARZ

      IT Solutions for Financial Business

      Das ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH mit den Standorten in Innsbruck und Wien ist ein Kompetenzzentrum für IT-Dienstleistungen (Rechenzentrumsbetrieb, Entwicklung und Betrieb innovativer Softwareapplikationen, SAP Competence Center für Banken und Gesundheitsbereich.

      Für unseren Standort Innsbruck suchen wir eine/n Mitarbeiter/in für den Bereich

      Identity Management

      (Ref-Code I-2018-041)

      Unterstütze unsere SpezialistInnen beim Aufbau des Identity Managements im ARZ. In dieser verantwortungsvollen Rolle übernimmst du die zentrale Benutzer- und Zugriffsverwaltung und stehst im engen Kontakt mit den internen Fachabteilungen und unseren Bankkunden.

      Wir suchen Menschen, die verantwortungsbewusst und gewissenhaft Tätigkeiten erledigen und Freude im Austausch mit KollegInnen finden.

      Deine Aufgaben:

      • Betreuung und Weiterentwicklung des Identity Management Systems (IDM)
      • Support des Identity Management Systems (IDM) und Abstimmung mit den Fachabteilungen
      • Mitarbeit bei der Administration und Wartung von Rollen-, und Berechtigungsprofilen
      • Planung und Durchführung von technischen Releases und Upgrades

      Deine Qualifikationen:

      • abgeschlossene Informatik-Ausbildung oder einschlägige Berufserfahrung
      • ausgeprägte organisatorische und administrative Fähigkeiten
      • Grundkenntnisse im Bereich Identity Management sind wünschenswert
      • idealerweise Erfahrung mit ITIL Prozessen

      Wir erwarten:

      • ausgeprägte Kunden- und Teamorientierung
      • offenes Kommunikationsverhalten
      • Verantwortungsbewusstsein und selbständige Arbeitsweise
      • Bereitschaft zur Weiterbildung
      • ausgezeichnete Deutschkenntnisse sowie gute Englischkenntnisse

      Wir bieten:

      • eine spannende Aufgabe in einem erfolgreichen und wachsenden Unternehmen
      • eine interessante und anspruchsvolle berufliche Herausforderung unter Anwendung modernster Technologien und die Mitarbeit in einem dynamischen Team
      • kollektivvertragliches Mindestbruttoentgelt ab EUR 2.393, -- p.m., eine Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist vorgesehen
      • entsprechende Aus- und Weiterbildung in den modernsten Technologien
      • Essenszuschuss, Pensionskassenmodell, variables Arbeitszeitmodell, Ausbezahlung von Überstunden sowie eine Reihe von Sozialleistungen

      Onlinebewerbung www.arz.at/karriere