Senior SpezialistIn Rechnungswesen mit Teamkoordination

      ÖBB-Konzern

      Wien - vor 1 Monat

      Senior SpezialistIn Rechnungswesen mit Teamkoordination

      Ausschreibungsnummer: 27629
      Ausschreibung gültig bis: 31.05.2018
      Dienstort: Wien

      Der ÖBB-Konzern besteht aus 3 Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind. Die ÖBB-Business Competence Center GmbH bietet als interner Dienstleister eine Vielzahl an Produkten und Leistungen an. Mit rd. 1.450 MitarbeiterInnen österreichweit, verstehen wir uns als kompetenter Partner und erbringen Service- und Beraterleistungen für den gesamten ÖBB-Konzern.

      Der Bereich FIRE Finanzen Rechnungswesen sucht eine/n TeamkoordinatorIn mit Verantwortung für die Debitorenbuchhaltung der Rail Cargo Group.

      Aufgabenbereich

      • Sie verantworten mit Ihrem Team von 20 Mitarbeitern die Debitorenbuchhaltung mehrerer Kunden und arbeiten in der laufenden Buchhaltung selbst mit
      • Sie unterstützen den Bereich Bilanzierung bei der Erstellung der Monats-, Quartals- und Jahresabschlüsse
      • Ihnen obliegt die konzeptionelle Weiterentwicklung und Optimierung der Prozessabläufe
      • Sie sind fachlicher Ansprechpartner für unsere Konzernkunden, Wirtschaftsprüfer und Behörden
      • In Ihren Händen liegt die Erstellung von komplexen Berichten und Statistiken für das Management
      • Als TeamkoordinatorIn sind Sie für die Entwicklung und Förderung Ihrer Mitarbeiter verantwortlich

      Anforderungsprofil

      • HAK, BMS mit Fachrichtung Wirtschaft
      • Ausbildung zum Wifi-Buchhalter
      • 5-8 Jahre Erfahrung in der Buchhaltung
      • Ausgezeichnete Kenntnisse der Module SAP-FI und SAP-SD
      • Versierter Umgang mit MS-Office (Excel, Word…)
      • Englisch in Wort und Schrift

      Sie bringen folgende persönliche Kompetenzen mit:

      • Erfahrung in der Mitarbeiterführung
      • Hohe Service- und Kundenorientierung
      • Umsetzungs- und Kommunikationsstärke sowie hohe Flexibilität
      • Projekterfahrung
      • Engagement und Teamfähigkeit
      • Verlässlichkeit, Belastbarkeit und Diskretion
      • Initiatives und selbständiges Auftreten

      Auswahlverfahren

      Interview

      Wir bieten

      Es erwartet Sie ein angenehmes Arbeitsklima, flexible Arbeitszeiten & interessante Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Weiters gibt es Angebote des Gesundheitsmanagements und des Bereichs Service & Soziales wie z.B. Ferienhäuser, Reisebüro oder Wohnungsservice. Das kollektivvertragliche Mindestentgelt (laut Rahmenkollektivvertrag für Angestellte im Handwerk und Gewerbe, in der Dienstleistung, in Information und Consulting) beträgt für die Funktion "Senior SpezialistIn Rechnungswesen" EUR 40.123,02 brutto/Jahr mit der Bereitschaft zu Überzahlung.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige ONLINE-Bewerbung (inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben) über die ÖBB-Berufsbörse. Wir haben uns zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Daher freuen wir uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

      Ihr/e Ansprechpartner/In für inhaltliche Fragen:
      Lorin Rudolf
      Mobil: 0664/6173134

      zur Onlinebewerbung