IT-Applikationsbetreuer (w/m) Energiehandel

      VERBUND AG

      Wien - vor 1 Monat

      Österreichs führendes Stromunternehmen:
      Arbeiten Sie mit Top-Experten an der Zukunft der Energie!

      Standort: Wien

      Eine besondere Aufgabe, eine tolle Chance: Verstärken Sie Österreichs führendes Stromunternehmen! Wir setzen wie kaum ein anderer in Europa auf die Kraft des Wassers - und auf die Energie und Kompetenz unserer Kolleginnen und Kollegen. Mit unseren Tochterunternehmen und Geschäftspartnern arbeiten wir intensiv an der gesamten Energie-Wertschöpfungskette: Von der Stromerzeugung über den Transport bis zum Handel und Vertrieb. Das braucht hochmotivierte Fachkräfte und ein enges Miteinander.

      Unser Team in der VERBUND Trading GmbH in Wien sucht Sie als

      IT-Applikationsbetreuer (w/m) Energiehandel

      Das geht nur mit Ihnen:

      • Im Daten- und Anforderungsmanagement stellen Sie das Bindeglied zwischen Fachbereich und Konzern-IT dar und übersetzen fachliche in technische Anforderungen
      • Sie nehmen bei der laufenden Optimierung der System- und Prozesslandschaft eine aktive Rolle ein
      • Sie unterstützen uns bei Digitalisierungs- und Automatisierungsvorhaben
      • Sie konzipieren, implementieren und betreuen applikationsübergreifende Schnittstellen
      • Sie sind Ansprechpartner für Fachabteilungen in IT-technischen Fragestellungen
      • Sie arbeiten bei der Sicherstellung der operativen Handlungsfähigkeit im täglichen Betrieb mit
      • Projekte werden von Ihnen anhand erprobter Projektmanagement-Methoden umgesetzt
      • Sie engagieren sich bei der Evaluierung und Implementierung von neuen Geschäftsfällen
      • Sie übernehmen die Kommunikation zu externen Partnern (z.B. Softwarefirmen)

      Das bringen Sie mit:

      • Abgeschlossene IT-Ausbildung (HTL) mit mehrjähriger Berufserfahrung oder abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Informatik oder Ähnliches
      • Erfahrung in der Betreuung von Applikationen und Schnittstellen von Vorteil
      • Erfahrung mit agiler Softwareentwicklung von Vorteil
      • Gute Kenntnisse im Bereich Projekt- und Anforderungsmanagement
      • Kenntnisse in SQL, PL/SQL und relationalen Datenbanken
      • Programmierkenntnisse (idealerweise Python, Java, JS oder Ähnliches)
      • Interesse, sich in spannende Tätigkeiten im Energiebereich einzuarbeiten
      • Bereitschaft zu Wochenenddiensten (ca. 5 mal im Jahr)

      Sie überzeugen uns mit Ihrer strukturierten und organisierten Arbeitsweise, Ihrem offenen Kommunikationsstil und Ihrer Bereitschaft, Initiative zu ergreifen, um neue Lösungen zu finden. Ihre Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen rundet Ihr Profil ab.

      Bei uns erhalten Sie:

      • Ein State-of-the-Art-Arbeitsumfeld, in dem Sie sich interdisziplinär mit weiteren Top-Expertinnen und -Experten austauschen können
      • Die Chance, sich innerhalb Ihrer Position weiterzuentwickeln
      • Unser Vertrauen in Ihre Fähigkeiten
      • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
      • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeitergespräche
      • Ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab EUR 2.756,50 (laut KV 2018) zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung

      Eintritt: ehestmöglich

      Sie sind interessiert?

      Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung inkl. Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, ggf. Ihren Zeugnissen bzw. weiteren Unterlagen zur Referenz-Nummer AT_00260 unter www.verbund.com/jobs.
      VERBUND hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.
      Für Fragen steht Ihnen Eva Köllner-Aulehla gerne telefonisch zur Verfügung: +43 (0)50 313-54 155

      Zukunft bieten, Exzellenz fördern.