Technische/r Redakteur/-in

      SKIDATA AG

      Grödig, Salzburg - vor 1 Monat

      Dass Du bei SKIDATA viel Verantwortung übernimmst,
      ist vielleicht keine Überraschung.
      Dass Du dabei auch großen Spielraum genießt,
      vielleicht schon.

      Weltmarktführende Zutrittslösungen suchen ein technikbegeistertes Sprachentalent (m/w) für die Position

      Technische/r Redakteur/-in

      Wie Dich unsere Technologie hinter Schranken und Zutrittslesern überrascht, so überzeugt sie bereits tausendfach in über 100 Ländern - z.B. in Skigebieten, Flughäfen, Stadien und Freizeitparks.

      DEINE AUFGABEN:

      In dieser Position führst Du anspruchsvolle Dokumentationsprojekte durch und bist für die Dokumentation unserer Soft- und Hardware Produkte zuständig. Du erstellst und publizierst selbständig Onlinehilfen, Bedienungs- und Installationsanleitungen und verkaufsunterstützende Unterlagen. Hierfür fertigst Du neben dem Text auch diverse Illustrationen an. Du recherchierst selbstständig Produktinformationen und -funktionalitäten und arbeitest dabei eng mit der Entwicklung und dem Produktmanagement zusammen. Darüber hinaus trägst Du zur Verbesserung der Dokumentation und der entsprechenden Qualitätsstandards bei.

      DU ÜBERZEUGST MIT

      • Technischer Ausbildung (HTL, Lehre) oder Erfahrung als technischer Redakteur
      • Microsoft Office und Adobe-Kenntnissen (Photoshop, Illustrator, InDesign, usw.)
      • Präziser Arbeitsweise
      • Sehr guter sprachlicher Ausdrucksfähigkeit
      • Verständnis für komplexe technische Zusammenhänge und kannst diese gut vermitteln
      • Wissbegierde und gibst Dein Wissen gerne weiter
      • Ausgezeichneten Deutsch- und Englischkenntnissen

      WIR ÜBERRASCHEN MIT

      • Hochmotiviertem Spezialisten-Team
      • Freiheit, die motiviert
      • Internationalität
      • Zugkraft eines Marktführers
      • Guten Weiterbildungsmöglichkeiten
      • Freiwilligen Sozialleistungen

      Bewirb Dich jetzt, wenn Du beim Weltmarktführer einen Beitrag leisten willst.

      Das Mindestgehalt entspricht der Einstufung nach dem allgemeinen Handels-Kollektivvertrag (Beschäftigungsgruppe 4, Berufsjahr nach individueller Erfahrung). Überzahlung entsprechend Qualifikation.
      Bei allen Bezeichnungen, die auf Personen bezogen sind, meint die gewählte Formulierung beide Geschlechter, auch wenn aus Gründen der leichteren Lesbarkeit die männliche Form angeführt ist.