Junior Network Security Engineer (m/w)

      Axians ICT Austria GmbH

      Wien - vor 1 Monat

      Axians ICT Austria GmbH ist ein strategischer Partner für Enterprise-IT. Wir bauen für unsere Kunden die Brücken in das Cloud- Zeitalter und bieten ein breites Portfolio an. Der Bereich Cloud & Network betreibt drei Rechenzentren, unterstützt unsere Kunden beim Outsourcing von IT und bietet ganzheitliche On-Premise-Lösungen, Hybrid Transformationen und individuellen Lösungen an, um Virtualisierung und Network Security von Morgen zu gestalten.

      Im diesem Bereich suchen wir Unterstützung für unkonventionelle, innovative und neue Möglichkeiten in Wien:

      Junior Network Security Engineer (m/w)

      AUFGABEN

      • Als Teil des Teams überwachen Sie laufend bestehende IT-Infrastrukturen unserer internationalen Kunden.
      • Sie sind Ansprechpartner, um den reibungslosen Betrieb dieser Infrastrukturen zu gewährleisten.
      • Sie bearbeiten remote 2nd und 3rd Level Supportanfragen im Netzwerk und Security Umfeld.
      • Sie unterstützen bei bestehenden und neuen Security Projekten.
      • Sie sind abwechselnd im geregelten Bereitschaftsdienst eingesetzt.
      • Sie arbeiten eng mit unserem Servicemanagement zusammen, die unsere Kunden als Hauptansprechpartner betreuen.

      IHR PROFIL

      • Sie verfügen über eine technische Ausbildung (HTL, FH, Uni) mit Schwerpunkt Netzwerk und haben idealerweise bereits erste Erfahrungen mit Network & Security (Praktika, Lehrveranstaltungen etc.).
      • Sie bringen Kenntnisse über z.B. IPSec, SSL, VPN, MPLS, OSPF mit.
      • Sie sprechen und schreiben fließend Deutsch bzw. gutes Englisch.
      • Sie sind teamfähig, flexibel und arbeiten eigenverantwortlich und strukturiert.
      • Sie bringen die Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung und -entwicklung mit.

      WIR BIETEN

      • ein dynamisches, humorvolles und kompetentes Team mit interessanten Projekten.
      • eine wertschätzende Unternehmensvision und ein partnerschaftliches Betriebsklima.
      • besondere Sozialleistungen und flexible Arbeitszeiten für eine ausgewogene Work-Life-Balance.
      • Förderung von Eigenverantwortung, Engagement und vertrauensvoller Zusammenarbeit.
      • Finanzstärke des Konzerns und Flexibilität eines Mittelständers.
      • fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten.

      Für diese Vollzeitbeschäftigung gilt ein monatliches Bruttogehalt iHv 2.500,- Euro und je nach Qualifikation bzw. Erfahrung bieten wir eine entsprechende Überbezahlung.

      Sie wollen bei einem der beliebtesten Hightech-Arbeitgeber Europas arbeiten?

      Dann übermitteln Sie uns Ihre relevanten Unterlagen. Wir freuen uns darauf!