HTL-Absolvent/in im IT Umfeld (Manufacturing Execution System)

      Magna International

      Graz - vor 1 Monat

      HTL-Absolvent/in im IT Umfeld (Manufacturing Execution System)

      Referenznummer: MII01528
      Standort Graz, Steiermark

      Unternehmensbeschreibung

      Diese Position bezieht sich auf die Magna Automotive Europe GmbH, ein Geschäftsbereich der Magna International Europe AG. Als einer der weltweit führenden Automobilzulieferer hat sich Magna International der Entwicklung von Innovationen in Bezug auf Produkte und Verfahren verschrieben und verlässt sich dabei auf seinen herausragenden Fertigungsbetrieb, der durch die Kombination aus exklusivem Know-how in Bezug auf Design, Technik und Programmmanagement hervorsticht. Im Herzen unserer Betriebsstruktur liegt eine starke Unternehmenskultur und Philosophie, die auf ein faires Unternehmen ausgerichtet ist.

      Hauptaufgaben

      • Systemmanagement für alle produktionsnahen IT-Systeme, d.h. Administration und Betreuung bestehender Anlagen
      • Analyse, Abstimmung und Umsetzung von Fachbereichsanforderungen
      • Mitarbeit beim Betrieb und Gewährleistung der Verfügbarkeit
      • Mitarbeit bei der Durchführung von Inbetriebnahmen
      • Bereitschaftstätigkeit

      Wissen und Ausbildung

      • Bevorzugte Ausbildungszweige sind: Fachrichtung EDV/Organisation, Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen
      • Erfahrung mit Microsoft-Umgebungen (Windows Server und SQL)
      • Kenntnisse mit SQL erwünscht
      • Erfahrung mit Microsoft-Entwicklungsumgebungen (Visual Studio, WWF, WPF, WCF) von Vorteil

      Berufserfahrung

      • Abgeschlossene HTL-Ausbildung

      Fähigkeiten und Kompetenzen

      • Teamorientiertes Arbeiten
      • Hohes Verantwortungsbewusstsein
      • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Bei männlichen Bewerbern: Zivil- bzw. Präsenzdienst möglichst abgeschlossen

      Arbeitsumgebung

      Wir bieten engagierten MitarbeiterInnen eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen Team, sowie Entwicklungsperspektiven durch individuelle Förderung und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem global agierenden Umfeld. Fairness und Verantwortungsbewusstsein gegenüber MitarbeiterInnen, diese Grundsätze sind im Herzstück unserer Betriebsphilosophie der Magna Mitarbeiter Charta verankert. Ziel ist ein Arbeitsumfeld, das MitarbeiterInnen inspiriert und motiviert.

      Zusätzliche Informationen

      Für diese Position ist ein Jahresbruttogehalt mit einer All-In Vereinbarung von mindestens EUR 30.000,- vorgesehen. Es ist für Magna selbstverständlich, dass eine marktkonforme Bezahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie attraktive Sozialleistungen geboten werden.

      Fühlen Sie sich davon angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte an florian.klech@magna.com senden.

      Bewerben