Prozessmanager/in im Kreditgeschäft

      Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG

      Wien - vor 1 Monat

      Für unsere Mitarbeiter/innen sind einzigartiger persönlicher Service und höchste Kundenorientierung die Leitlinien ihrer Arbeit. Diese Begeisterung für ihre Kunden sowie die professionelle Weiterentwicklung der Bank im digitalen Zeitalter zeichnet die RLB NÖ-Wien aus.
      Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n:

      Prozessmanager/in im Kreditgeschäft

      Ihre Aufgaben

      • Verantwortung für die Gestaltung und laufende Optimierung der finanzierungsrelevanten Geschäftsprozesse (Produkte, Demand, Support etc.) in Abstimmung mit den Fachexperten sowie Mitarbeit bei der Erstellung von funktionalen/technischen Konzepten für die technische Umsetzung der Prozesse
      • Entwicklung effizienter und hoch performanter Prozesse mit hohem Automatisierungsgrad und Standardisierung: Aufbau eines Qualitäts- und Performancemanagements gemeinsam mit den operativen Bereichen
      • Definition und Monitoring von Prozesskennzahlen zur Steuerung der Prozesse
      • Informations- und Wissensmanagement für Bereich Prozessentwicklung (zentrale Drehscheibe für die Weitergabe von Informationen und Schulungen)
      • Zentrale Schnittstelle für die verantwortlichen Prozesse unternehmensintern zu den einzelnen Fachbereichen insbesondere zum Firmenkundenvertrieb und Risikomanagement
      • Partnermanagement: Laufende Betreuung der Raiffeisenbanken, Kooperationspartner sowie Dienstleister

      Ihr Profil

      • Sie verfügen über ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium
      • Sie haben 2-3 Jahre Erfahrung im Banken- und Finanzbereich insbesondere Prozessmanagement im Unternehmensbereich gesammelt
      • Sehr gute Kenntnisse zu internen Bank- und Abwicklungssystemen
      • Sie bringen analytisches Denkvermögen, eine hohe Problemlösungskompetenz und eine strukturierte Arbeitsweise mit
      • Sie sind umsetzungsstark, eigeninitiativ und übernehmen gerne Verantwortung
      • Im Umgang mit internen und externen Ansprechpartnern zeigen Sie ein hohes Beratungs-, Argumentations- und Verhandlungsgeschick
      • Eine flexible, belastbare und dynamische Persönlichkeit runden Ihr Profil ab

      Ihre Chance

      Verwirklichen Sie Ihre Potentiale in unserer Organisation, in der die Werte von Raiffeisen wie Solidarität, Nachhaltigkeit, Subsidiarität und Nähe mit einer über 130-jährigen Tradition ge- und erlebt werden. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

      Für diese Position bieten wir ein monatliches Bruttomindestgehalt von EUR 2.530,41 basierend auf dem oben angeführten Anforderungsprofil, an. Entsprechende Berufserfahrung und Qualifikation werden zusätzlich berücksichtigt.

      Jetzt bewerben