IT-PortfoliomanagerIn und -controllerIn

      Wien Energie GmbH

      Wien - vor 4 Wochen

      Wien Energie ist der größte regionale Energieanbieter Österreichs. Das Unternehmen versorgt mehr als zwei Millionen Menschen, rund 230.000 Gewerbe- und Industrieanlagen sowie 4.500 landwirtschaftliche Betriebe in Wien, Niederösterreich und Burgenland mit Strom, Erdgas, Wärme und Kälte. Wir begeistern unsere KundInnen durch umweltbewusstes Handeln, Innovationen und Teamgeist.

      Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n:

      IT-PortfoliomanagerIn und -controllerIn

      Ihre Hauptaufgaben

      • Begleitung des internen IT-Planungsprozesses und der zentralen IT-Budgetplanung
      • Aufbereitung von Daten zur Priorisierung von IT-Vorhaben
      • Sicherstellung einer transparenten Berichterstattung über die Performance der IT und der IT-Projekte durch Einführung eines geeigneten Berichtswesens
      • Mitarbeit bei der Erstellung, Betreuung und Weiterentwicklung von IT-Verträgen (SLA) in Zusammenarbeit mit dem Bereich IT-Management inklusive der Unterstützung bei der Überwachung
      • Unterstützung bei der Planung, Steuerung und Verfolgung des IT-Portfolios auf Basis von IT-Kennzahlen und -berichten sowie Mitarbeit bei der Erstellung von Unterlagen für die Vor- und Nachbereitung von IT-Gremien
      • Kommunikation und Nachverfolgung von Entscheidungen und Zeitplänen für das IT-Portfolio-Alignment in Abstimmung mit dem IT-Demandmanagement, Fachbereich und der IT-DienstleisterIn

      Ihr Idealprofil

      • Abgeschlossene Ausbildung auf Maturaniveau und/oder abgeschlossenes Studium mit Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik bzw. Betriebswirtschaft
      • Mehrjähige relevante Berufserfahrung
      • Umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Controlling, Reporting und Planung (auch in komplexen Organisationen)
      • Analytisches und konzeptionelles Denkvermögen, Erkennen von Zusammenhängen sowie lösungsorientiertes Arbeiten
      • Hohe Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
      • Kenntnisse über IT-relevante Planungs- und Steuerungsprozesse von Vorteil
      • Erfahrung im Management bzw. in der Umsetzung komplexer IT-Projekte von Vorteil

      Was Sie bei uns erwartet

      • Eine interessante und vielseitige Aufgabe, bei der Sie Ihre hohe Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein einbringen können.
      • Sehr gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem führenden Energiekonzern Österreichs

      Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 3.157,87 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie gegebenenfalls die Bereitschaft zur Überzahlung.

      Sind Sie voller Tatendrang und bereit für den nächsten Schritt?
      Dann bewerben Sie sich gleich hier online - wir freuen uns auf Sie!

      Kontakt
      Wiener Stadtwerke Holding AG
      Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
      Helene Kaltenecker, MSc