Network Security Engineer (m/w)

      Raiffeisen Informatik GmbH

      Wien - vor 1 Monat

      Network Security Engineer (m/w)

      Raiffeisen Informatik bietet seit über 40 Jahren professionelle IT-Dienstleistungen für Großkunden im In- und Ausland an und beschäftigt derzeit rund 3.000 MitarbeiterInnen weltweit. Das Leistungsportfolio beinhaltet unter anderem auch SAP-Beratung, -Implementierung und -Support für interne und externe Kunden. Unsere Kompetenz liegt im IT-Betrieb sowie im Lösungs- und Integrationsgeschäft.

      Am Standort in der Wiener Innenstadt wird derzeit folgende Position neu besetzt:

      Network Security Engineer (m/w)

      Ihre Aufgaben

      • Durchführung aller operativen Tätigkeiten auf allen Netzwerksicherheitskomponenten der Raiffeisen Informatik
      • Automatisierung von operativen Tasks
      • Arbeiten im ITIL Framework (Incident, Change, Problem, Configuration und Releasemanagement) für die Tätigkeiten als Network Security Engineer
      • Komponentenverantwortung von Network Security Devices (z.B. Firewalls, IPS, 802.1x, DDoS, ATP, VPN, AntiVirus u.ä.)
      • Selbstständige und eigenverantwortliche Mitarbeit in Projekten, Umsetzungen und Implementierung von Network Security Komponenten
      • 3rd Level Support für die Komponenten der Gruppe

      Unsere Anforderungen

      • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL oder abgeschlossenes Studium o.ä.) mit Schwerpunkt Netzwerk/Netzwerksicherheit
      • Umfangreiches Knowhow für alle Netzwerksicherheitskomponenten der Raiffeisen Informatik
        (z.B. FW´s, VPN, IPS, DDoS, DNS/DHCP, 802.1x u.ä.) sowie für Endpoint Security (Advanced Threat Prevention, Anti Virus)
      • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Innovationsfähigkeit
      • Erkennen und Umsetzen von Automatisierungspotential
      • Eigen- und selbstständiges Arbeiten im Leitstands- und Bereitschaftsmodel
      • Belastbarkeit und Bereitschaft zu Nacht- und Wochenendeinsätzen
      • Hohe Umsetzungs-, Ergebnis- und Kundenorientierung
      • Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung im Netzwerk oder Netzwerk-Security

      Aus gesetzlichen Gründen sind wir verpflichtet darauf hinzuweisen, dass für das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diese Position die KV-Einstufung ST2 Regelstufe (3.393,-) vorgesehen ist.
      Unsere attraktiven Gehaltspakete orientieren sich jedoch an aktuellen Marktgehältern und liegen - abhängig von Erfahrung und Qualifikation - deutlich über dem angegebenen Mindestgehalt.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt?
      Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung!

      Raiffeisen Informatk
      z.H. Frau Mag. Ingrid Czepelczauer
      Lilienbrunngasse 7-9
      1020 Wien
      T: +43 1/99 399 - 4827

      » Zurück zum Stellenmarkt
      Weitere Informationen über Ihre Bewerbung finden Sie unter: www.raiffeiseninformatik.at

      Online bewerben