Ausbildung als Lokführer/in

      voestalpine AG

      Salzburg - vor 2 Monaten

      Ausbildung als Lokführer/in (Vollzeit)

      Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

      Das sind wir

      Für unseren Business Partner, die voestalpine Gesellschaft VAPS GmbH, suchen wir Mitarbeiter/innen für die Ausbildung zur/m Lokführer/in. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung, möchten gerne mit Eisenbahnfahrzeugen arbeiten und bringen dazu noch die Bereitschaft zum übergreifenden, flexiblen Personaleinsatz und zur Weiterbildung mit.

      Ihre Aufgaben

      • Durchführen von Zug-, Neben- und Verschubfahrten
      • Vorbereiten, Abstellen, Pflege und Wartung der Triebfahrzeuge, insbesondere Kontrolle vor und nach der Fahrt laut Fahrzeugbedienungsanweisung
      • Durchführen von Bremsproben, Zugvorbereitung, gegebenenfalls Erstellen von Wagenlisten und Bremszetteln
      • Erkennen, Beurteilen und - soweit möglich - Beseitigen von kleineren technischen Störungen sowie Durchführen kleinerer Reparaturen am Zug

      Ihr Profil

      • Abgeschlossene Berufsausbildung (zB Metallfacharbeiter/in mit LAP, ...) oder
      • Abgeschlossene HTL-Ausbildung
      • Erste Hilfe - Ausbildung (16 Stundenlehrgang) von Vorteil
      • EDV - Grundkenntnisse
      • Deutsch in Wort und Schrift
      • Weitere Fremdsprache (Ostsprache, Englisch) von Vorteil
      • Führerschein B
      • Zusätzlich zu den fachlichen Qualifikationen:
      • Flexibilität
      • Eigeninitiative und Entscheidungsfähigkeit
      • Verantwortungsbewusstsein
      • Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Genauigkeit
      • Lernbereitschaft
      • Reisebereitschaft
      • Mindestalter 21 Jahre

      Das bieten wir

      Entgelt: Für die Dauer der Ausbildung (ca. 10 Monate) beläuft sich das Entgelt auf EUR 2.100,00 (14 mal p.a., excl. Zulagen). Als ausgebildete/r Lokführer/in beträgt der Einstiegslohn für diesen Arbeitsplatz EUR 2.580,00 (14 mal p.a.).

      Die Ausbildung zur/zum Lokführer/in erfolgt in unserer Logserv-Verkehrsakademie am Standort Linz. In dieser Zeit haben Sie ein Dienstverhältnis mit der voestalpine Gesellschaft VAPS GmbH. Nach erfolgreichem Abschluss der Lokführer-Prüfung übernimmt ein Unternehmen der ELL Gruppe (www.ell.co.at) das Dienstverhältnis.

      • Eine europaweite anerkannte Ausbildung im Wert von rund EUR 75.000,-.
      • Geboten werden neben der Mitarbeit in einem engagierten und dynamischen Team, eine detaillierte fachliche Einschulung und in weiterer Folge eine laufende fachliche Weiterbildung.

      Arbeitszeit: Wechselschicht mit Nacht- und Wochenendarbeit

      Ausbildungsbeginn: November 2018

      Dienstort: Salzburg bzw. Wien. Die Ausbildung findet in Linz statt.

      Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

      Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit unserem CV-Parsing-Tool geht Ihre Bewerbung nun noch schneller.

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

      voestalpine - One step ahead.

      Ausschreibungsende 31.07.2018

      Kontakt

      voestalpine Personal Services GmbH
      Salzburg

      Recruiter:
      Herr Mario Rührnößl
      +4350304 15 4107

      Instagram Pinterest Blog YouTube Twitter Facebook