Head of Project Office (m/w)

      Aspöck Systems GmbH

      Peuerbach - vor 1 Monat

      Aspöck Systems GmbH, mit Hauptsitz in Peuerbach, ist Europas führender Hersteller von kompletten Lichtanlagen für alle Arten von gezogenen Fahrzeugen. Darüber hinaus produzieren wir auch Beleuchtungseinheiten, Verkabelungen, Steckverbindungen und Verteiler für die Automobilerstausrüstung, LKW Zugfahrzeug, Motorräder und für landwirtschaftliche Fahrzeuge. Namhafte Unternehmen wie VW, PSA, Audi, KTM, Thule, Schmitz Cargobull und Schwarzmüller zählen zu unseren Kunden.

      Aktuell verstärken wir unser Team am Standort Peuerbach mit folgender Position:

      Head of Project Office (m/w)

      Welche Aufgaben erwarten Sie?

      • Aufbauen eines gruppenweiten PO
      • Implementierung und kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung der Projektmanagement-Standards, Prozesse und Methoden
      • Entwicklung und Einführung von Project Management Tools
      • Sicherstellung der Umsetzung und Weiterentwicklung von Prozessen, Tools und Methoden
      • Systemaufbau einer gruppenweiten standortübergreifenden Projektübersicht
      • Initiale Projektanlage
      • Coachen der Projektleiter/Organisation im Zuge des Roll Outs von Prozessen, Tools und Methoden gruppenweit
      • Organisieren und Moderieren von Entscheidungs- und Priorisierungsmeetings

      Sie suchen eine neue Herausforderung und bringen folgende Kompetenzen und Qualifikationen mit?

      • Abgeschlossene technische und oder betriebswirtschaftliche Ausbildung (FH, Universität)
      • Mehrjährige Berufserfahrung idealerweise im internationalen Industrieumfeld
      • Know-how im internationalen Projektmanagement
      • Erfahrung in der Gestaltung und Umsetzung von Geschäftsprozessen
      • Neben ausgezeichneten Deutsch- und Englischkenntnissen erfordert diese Aufgabe interkulturelle Kompetenz und Reisebereitschaft
      • Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
      • Eigeninitiative und Selbstmotivation sind für Sie selbstverständlich
      • Einen strukturierten Arbeitsstil und unternehmerisches Denken setzen wir voraus

      Grundsätzlich liegt dem Beschäftigungsverhältnis der Kollektivvertrag Handel zu Grunde. Die tatsächliche Entlohnung für diese Position beträgt EUR 2.800,- brutto. Eine marktkonforme Überzahlung gemäß Ihrer Qualifikation und Berufserfahrung ist vorgesehen.

      Wenn Sie in dieser Aufgabe Ihre Herausforderung erkennen und gerne am Erfolg eines sicheren österreichischen Unternehmens mit internationalem Bezug mitarbeiten wollen, dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an maria.dieplinger@aspoeck.com.

      Aspöck Systems GmbH
      Dieplinger Maria
      Enzing 4
      4722 Peuerbach

      Web: www.aspoeck.com