KonsolidierungsexpertIn

      Wiener Stadtwerke Holding GmbH

      Wien - vor 1 Monat

      Die Wiener Stadtwerke sind mit 16.000 MitarbeiterInnen und mehr als drei Milliarden Euro Jahresumsatz der bedeutendste Infrastrukturdienstleister für den Großraum Wien.

      Wir suchen zur Verstärkung unseres Teams eine/n:

      KonsolidierungsexpertIn

      (Vollzeit oder Teilzeit mit mind. 30h)

      Ihre Hauptaufgaben

      • Mitarbeit bei der Erstellung des jährlichen Wiener Stadtwerke Konzernabschlusses nach IFRS
      • Kapitalkonsolidierung, Aufwands- und Ertragseliminierung, Schuldenkonsolidierung, Notes etc.
      • Eigenkapitalüberleitung
      • Konzernanlagespiegel
      • Plausibilisierung der Konzernbilanz / - GuV
      • Anhangserstellung
      • Durchführung der unterjährigen Managementkonsolidierung (Kapitalkonsolidierung etc.)
      • Unterstützung bei der Erstellung des Reportingpackages nach IFRS
      • Aktive Zusammenarbeit mit SAP BCS Beratern bei der Definition von neuen Anforderungen
      • Mitarbeit bei der Erstellung der Konzernvorgaben (z.B. Bilanzierungsrichtlinie)
      • Mitarbeit bei wesentlichen Projekten (z.B. konzernweite Einführung IFRS Reporting Standard, Prozessverbesserungen im Finanzbereich etc.)

      Ihr Idealprofil

      • Abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Ausbildung
      • Ausgezeichnete Bilanzierungskenntnisse im UGB und IFRS (Kenntnisse der neuesten Standards)
      • Mehrjährige Berufserfahrung in der Konsolidierung
      • Bilanzbuchhalterprüfung
      • Sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse, ausgezeichnete Systemerfahrung mit Konsolidierungstools, insbesondere SAP BCS von Vorteil
      • Ausgezeichnetes Prozessverständnis und hohe analytische Fähigkeiten
      • Sehr gute Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
      • Starke/r TeamplayerIn mit einem hohen Maß an Eigeninitiative und ausgezeichnetem Auftreten

      Was Sie bei uns erwartet

      • Eine interessante und vielseitige Aufgabe, bei der Sie Ihre hohe Eigeninitiative und Ihre Kommunikationsfähigkeit einbringen können
      • Sehr gute Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten in einem führenden Konzern Österreichs

      Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 3.904,43 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie gegebenenfalls die Bereitschaft zur Überzahlung.

      Sie möchten sich mit uns gemeinsam der Herausforderung „Zukunft" stellen und aktiv zur Lebensqualität unserer Stadt betragen?
      Dann bewerben Sie sich gleich hier online - wir freuen uns auf Sie!

      Kontakt
      Wiener Stadtwerke GmbH
      Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
      Helene Kaltenecker, MSc