Prozessplaner CoC Painted Body (m/w)

      Magna

      Graz - vor 1 Monat

      Prozessplaner CoC Painted Body (m/w)

      Referenznummer: MST06030
      Standort Graz, Steiermark

      Unternehmensbeschreibung
      Diese Position bezieht sich auf MAGNA STEYR Fahrzeugtechnik in Graz/Österreich, einen Geschäftsbereich von Magna Steyr.

      Eine mehr als 100-jährige Erfahrung im Automobilbau und das umfassende Leistungsspektrum des Unternehmens machen Magna Steyr zum weltweit führenden, markenunabhängigen Engineering- und Fertigungspartner für Automobilhersteller. Unser umfangreiches Leistungsspektrum umfasst die Bereiche Engineering, Fahrzeug-Auftragsfertigung sowie Tanksysteme. Als Auftragsfertiger haben wir bislang mehr als 3 Millionen Fahrzeuge produziert.

      Jobbeschreibung
      Für die Serienbetreuung der Rohbau- und Lackieranlagen in Graz / Austria sowie für Projekte am Standort Graz & Global suchen wir Unterstützung für den Bereich Prozessplanung im CoC Painted Body (Rohbau und Lackierung).

      Hauptaufgaben

      • Planen und Erstellen von Fertigungsprozessen für jeweiligen Fertigungsbereich
      • Ermitteln von Vorgabezeiten nach MTM
      • Erstellen von Kalkulationen für Modelländerungspakete der einzelnen OEMs
      • Erstellen und Verfolgen der Personal-, Material- und Kostenvorgaben
      • Erstellen der Vorgabedokumente für die Produktionsbereiche
      • Terminliche Überwachung und Koordination von der Planung bis zur Inbetriebnahme von Fertigungseinrichtungen, federführende oder unterstützende Aktivitäten bei der Projektumsetzung an neuen Standorten
      • Einarbeitung von qualitätssichernden Maßnahmen in der Produktion
      • Erarbeitung von Ratioansätzen und Synergiepotenzialen und Umsetzung der daraus resultierenden Maßnahmen
      • Arbeitsplatzgestaltung mit besonderem Augenmerk auf Ergonomie, Gesundheit und dem Magna Steyr Produktionssystem
      • Erstellung und Implementierung von Standards für technologische Fertigungseinrichtungen und Produktionsprozesse zur Kostensenkung und schnelleren Projektabwicklung
      • Mitwirkung an der Optimierung von Arbeitsabläufen und Anlagen während der Inbetriebnahmephase und im Betrieb
      • Mitwirkung an der Projektplanung am Standort Graz & Global

      Wissen und Ausbildung

      • Abgeschlossene technische Ausbildung - HTL, FH oder TU
      • MTM Ausbildung wünschenswert
      • WPP Standardarbeitsplanungstool

      Berufserfahrung

      • Berufserfahrung in der Automobilindustrie (evt. im Ausland)
      • Erfahrung in der Abwicklung eines Projektes

      Kenntnisse und Kompetenzen

      • Sehr gute MS Office-Kenntnisse
      • Fundierte Englischkenntnisse
      • Sicheres Auftreten
      • Hohe Leistungs- und Reisebereitschaft
      • Problemlösungskompetenz, Teamfähigkeit, Improvisationstalent
      • Kenntnisse in Rohbau- bzw. Lackiertechnik von Vorteil

      Arbeitsumgebung
      Bei Magna Steyr finden Sie das abwechslungsreiche Arbeitsumfeld eines international tätigen Unternehmens der Automobilindustrie. Mit dem Programm mylife@MagnaSteyr stellen wir ein umfangreiches Angebot an attraktiven Zusatzleistungen zur Verfügung, das von der Gesundheitsförderung über ein abwechslungsreiches Sportprogramm bis hin zum Magna-Gewinnbeteiligungsmodell reicht.

      Zusätzliche Informationen
      Das kollektivvertraglich festgelegte Mindestgehalt bewegt sich je nach Ausbildung zwischen EUR 2.488,-- und EUR 3.442,-- brutto pro Monat (14 x p.a.). Abhängig von der spezifischen Berufserfahrung ist eine dementsprechende Bereitschaft zu einer Überzahlung vorhanden!

      MAGNA - DRIVING EXCELLENCE! INSPIRING INNOVATION!
      Wenn auch Sie an Ihre Zukunft bei Magna Steyr glauben, dann freuen wir uns über Ihre ONLINE-Bewerbung inklusive Lebenslauf!

      Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird in diesem Formular auf eine geschlechterspezifische Differenzierung verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes für beide Geschlechter.

      Bewerben