IoT Sicherheitsforschung (m/w)

      Jobaffairs Personal- und Mediaagentur GmbH

      Villach - vor 1 Monat

      IoT Sicherheitsforschung (m/w)

      Unser Kunde - die TECHNIKON Forschungsgesellschaft - ist ein stark wachsendes, innovatives, international agierendes Unternehmen mit Sitz in Villach, das sich auf internationale Forschungsdienstleistung spezialisiert hat. Ein Schlüssel zum langjährigen Erfolg des Unternehmens liegt darin Stärken zu erkennen und individuelle Potenziale und Internationalität zu fördern. Für uns zählen Menschen mit Herz, Grips und Persönlichkeit.
      Im Rahmen dieser Anzeige suchen wir Unterstützung zum Thema

      IoT Sicherheitsforschung (m/w)
      zur Lösung von "Internet of Things" Schlüsselthemen im Rahmen internationaler Projekte mit Schwerpunkten in System-und Netzwerksicherheit, Sicherheitsprotokollen und Sicherheitsarchitekturen

      Ihre Aufgaben:

      • Analyse und Entwicklung von sicheren IT Lösungen basierend auf unseren patentierten Hardware/Software Lösungen
      • Mitarbeit in internationalen, industriellen Großprojekten im Bereich Systemsicherheit, Hardware/Software Sicherheit, Sicherheitsprotokolle und Sicherheitslösungen.
      • Schnittstelle zu Forscher/-innen, Wissenschaftler/innen aus nationalen und internationalen Forschungszentren und Hochschulen
      • Unterstützung des IT Teams bei der Entwicklung und Überwachung Linux und Windows Systemen und Lösungen
      • Ausbau von Lösungen mit Operational Transformation Techniken und höchsten Sicherheitsansprüchen

      Wir erwarten:

      • Fundiertes technisches Basiswissen mit Affinität zur IT (FH/Uni Abschluss)
      • Grundkenntnisse im Bereich Linux Serversysteme und Netzwerktechnik
      • Interesse an aktuellen IT Themen wie System- und Hardwaresicherheit
      • Sehr gute Englischkenntnisse, Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz
      • Persönliches Engagement und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein

      Wir bieten:

      • Selbstständiges Arbeiten in einem motivierenden Arbeitsklima
      • Ein junges, internationales und dynamisches Team
      • Flexibles, eigenverantwortliches und projektbezogenes Arbeiten
      • Möglichkeit zur Teilnahme an internationalen Meetings und Workshops
      • Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Unternehmens
      • Mitarbeit an innovativen, europäischen Kooperationsprojekten in einem wachsenden Unternehmen
      • Berufliche Entfaltung durch Mitgestaltung und eigenverantwortliches Handeln
      • Mitarbeit an / Leitung von innovativen, europäischen Forschungsprojekten
      • ein Bruttojahresgehalt von EUR 40.000 bei entsprechender Erfahrung; eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Qualifikation und Praxis ist möglich.

      Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bei uns! Schicken Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Foto, Zeugnisse und Referenzabgaben) per E-Mail an it@jobaffairs.at

      Jobaffairs Personal- und Mediaagentur GmbH
      Mohsgasse 1 - 1030 Wien