High-Potential-Maschinenbauingenieur (m/w)

      FERCHAU Engineering Austria GmbH

      Linz - vor 1 Monat

      High-Potential-Maschinenbauingenieur (m/w)

      Ihr Ansprechpartner

      Frau Sandra Tauber

      Personalreferentin
      Fon +43 732 781222
      linz@ferchau.com

      www.ferchau.com

      Job-Kennziffer

      KA20-36828-LZ

      Ihr Einsatzort

      Linz

      Adresse

      FERCHAU Engineering Austria GmbH

      Zentrale Linz
      Hafenstraße 2 a
      4020 Linz

      Sie interessieren sich für spannende Projekte in den unterschiedlichsten Bereichen der Technik? Dann sind Sie bei FERCHAU richtig. Als Marktführer stehen wir mit mehr als 8.100 Mitarbeitern an über 100 Niederlassungen und Standorten in Österreich und Deutschland seit vielen Jahren für die ganze Welt des Engineerings. Unseren namhaften Kunden bieten wir individuelle Lösungen für neue technische Herausforderungen. Ihnen eröffnen wir die Möglichkeit, durch Leistung Ihre Zukunft selbst zu steuern.

      High-Potential-Maschinenbauingenieur (m/w)

      Linz

      Abwechslungsreich und komplex - Ihr Verantwortungsbereich ist vielfältig.

      • In dieser Position lernen Sie zuerst die Kundenprodukte durch Mitarbeit im Bereich der 3D-Konstruktion kennen
      • Nach und nach erweitern Sie Ihr Aufgabengebiet auf die Auslegung von Anlagen und führen statische sowie dynamische Berechnungen durch
      • Zusätzlich bringen Sie Ihr Wissen in der FEM-Berechnung ein, indem Sie diese durchführen sowie interpretieren
      • Perspektivisch haben Sie die Option, sich in das Projektmanagement einzuarbeiten und langfristig eine Projektleitungsrolle einzunehmen

      Leistungsstark und perspektivisch - Ihre Zukunft kann sich sehen lassen.

      • Entwicklung bereichsübergreifender Kompetenzen
      • Individuelle Personalentwicklungsprogramme
      • Qualifizierung im Bereich Projektmanagement
      • Ein zukunftsorientierter Arbeitsplatz mit Perspektive

      Sie sind bestens qualifiziert - Ihr Profil ist der beste Beweis.

      • Sie haben ein Maschinenbaustudium (TU/FH) abgeschlossen oder bereits einschlägige Berufserfahrung nach Ihrem HTL-Abschluss sammeln können
      • Bringen bereits fundierte Erfahrung in der 3D-Konstruktion und in der FEM-Berechnung (ABAQUS) mit
      • Begriffe wie Mechanik, Festigkeitslehre, Maschinenelemente und Finite-Elemente-Methode wecken Begeisterung in Ihnen
      • Sie sind gerne auf Reisen (ca. 20 %) und können sich auf Englisch gut verständigen
      • Und überzeugen durch Ihr technisches Grundverständnis sowie Ihre Teamfähigkeit und Eigeninitiative

      Für diese Position beträgt das Jahresbruttogehalt mindestens EUR 42.000. Wir bieten eine marktkonforme Überzahlung abhängig von Ausbildung, beruflicher Qualifikation und Erfahrung.

      Das ist die abwechslungsreiche Herausforderung, die Sie suchen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung - gerne online oder per E-Mail unter der Kennziffer KA20-36828-LZ bei Frau Sandra Tauber. Denn was für unsere Kunden gilt, gilt für Sie schon lange: Wir entwickeln Sie weiter.

      Jetzt online bewerben

      Warum nur mit einem Talent überzeugen,
      wenn Sie Ihr ganzes Potential beweisen wollen.

      FERCHAU
      Wir entwickeln sie weiter