Patentanwaltsanwärterin / Patentanwaltsanwärter

      Patentanwaltskanzlei Hübscher

      Linz - vor 2 Monaten

      Sie interessieren sich
      für Technik, Wirtschaft
      und Recht? Sie wollen
      neue technische und
      rechtliche Aufgaben
      lösen?

      Wir bieten Absolventinnen und Absolventen eines naturwissenschaftlichen Universitätsstudiums auf dem Gebiet von Maschinenbau, Physik, Elektrotechnik, Mechatronik, Verfahrenstechnik und/oder Kunststofftechnik eine zukunftssichere Ausbildungsstelle als

      Patentanwaltsanwärterin /
      Patentanwaltsanwärter

      Im Rahmen einer umfassenden fünfjährigen praxisbegleitenden Ausbildung vertiefen Sie Ihr Wissen über alle Bereiche des gewerblichen Rechtsschutzes und absolvieren nach 3 Jahren die europäische Eignungsprüfung zum European Patent Attorney sowie nach weiteren 2 Jahren die Österreichische Patentanwaltsprüfung.

      Wir bieten Ihnen hierfür ein inspirierendes, offenes und teamorientiertes Umfeld im Bereich neuester wissenschaftlicher und technischer Entwicklungen. Sie beraten und unterstützen unsere Mandanten verantwortungsbewusst und in enger Zusammenarbeit mit unserem internationalen Netzwerk an Kollegen. Das Anfangsgehalt beträgt monatlich ab EUR 2.800,00 brutto mit der Bereitschaft der Überzahlung bei entsprechenden Voraussetzungen.

      Wenn Sie Interesse an einer herausfordernden und abwechslungsreichen Tätigkeit sowie an einer langfristigen Zusammenarbeit in unserer Partnerschaft haben, so freuen wir uns über Ihre Bewerbung ausschließlich per Email an:
      jobs@huebscher.at

      Zur Beantwortung etwaiger Rückfragen steht
      Ihnen Gerd Hübscher zur Verfügung.

      www.huebscher.at

      Qualifikationsprofil:

      • Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium (Maschinenbau, Physik, Elektrotechnik, Mechatronik, Verfahrenstechnik oder Kunststofftechnik)
      • Sichere und präzise Kommunikationsfähigkeiten in deutscher und englischer Sprache in Wort und Schrift. Weitere Fremdsprachenkenntnisse, insbesondere der französischen Sprache sind von Vorteil.
      • Ausgeprägtes Verständnis und rasche Auffassungsgabe für komplexe technische Sachverhalte sowie analytisch deduktives Denken.