Mitarbeiter (w/m) SEAT Vertriebs- und Projektsteuerung

      Porsche Austria GesmbH & Co OG

      Salzburg - vor 1 Monat

      Die Porsche Austria GmbH & Co OG - Großhändler für die Marken Volkswagen, Volkswagen Nutzfahrzeuge, Audi, SEAT, ŠKODA und Porsche - bietet Ihnen als führendes Automobilhandelsunternehmen die Möglichkeit, am weiteren Erfolg unseres Unternehmens mitzuwirken.

      Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Salzburg suchen wir ab sofort einen engagierten, zielstrebigen

      Mitarbeiter (w/m) SEAT Vertriebs- und Projektsteuerung

      Ihre Aufgaben:

      In dieser verantwortungsvollen Position nehmen Sie die Schnittstellenfunktion zwischen der Geschäftsführung/Vertriebsleitung sowie unseren Händlerpartnern und dem Werk ein. Durch eine innovative Vertriebssteuerung unterstützen Sie den Geschäftserfolg von SEAT. Zu Ihren Aufgaben zählen:

      • Erstellung, Implementierung und Monitoring der jährlichen Händlerzielvereinbarungen und Businesspläne
      • Operatives und strategisches Vertriebscontrolling sowie Umsetzung und Betreuung von vertriebsrelevanten Analyse Tools
      • Anlaufstelle für sämtliche SEAT KMU-Firmenkundenthemen
      • Planung und Betreuung des Rent a Car (RAC) Geschäftes
      • Unterstützung der Geschäftsführung, Vertriebleitung und Gebietsleiter bei ad hoc Analysen, Präsentationen etc.
      • Projektmanagement für diverse Vertriebs- und Qualitätsthemen (ISO-Audit, Kundenzufriedenheitsanalyse)

      Sie bringen mit:

      • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (FH/UNI) sowie mehrjährige Berufserfahrung in einem ähnlichen Umfeld (z.B. Vertriebscontrolling, Vertriebsnetzplanung etc.)
      • Sehr gute Englisch- und MS Office Kenntnisse (insbesondere Access, Excel, PowerPoint)
      • Erfahrung im Projektmanagement von Vorteil
      • Strukturierte und genaue Arbeitsweise sowie analytisches Denken
      • Ausgeprägte Eigeninitiative und -verantwortung
      • Kommunkationsstärke und Teamfähigkeit

      Wir bieten:

      • Eine spannende Aufgabe in einer vielfältigen Organisation, integriert in einen international expandierenden Konzern
      • Ein großes Maß an Eigenverantwortung mit Freiraum für Eigeninitiative
      • Vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und individuelle Karrierewege
      • Ein angenehmes Arbeitsklima sowie ein motiviertes und umsetzungsstarkes Team

      Selbstverständlich erwartet Sie ein auf dem anzuwendenden Kollektivvertrag basierendes Gehalt, welches sich aus Ihrer individuellen Qualifikation und positionsrelevanten Berufserfahrung entsprechenden KV-Einstufung ergibt (Jahresbruttogehalt ab EUR 40.000,--). Es erfolgt eine marktadäquate Überzahlung.

      Wenn Sie darüber hinaus ein interessantes, herausforderndes Arbeitsumfeld schätzen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.