Experte/-in Produktmanagement

      ÖBB-Konzern

      Wien - vor 1 Monat

      Experte/-in Produktmanagement

      Ausschreibungsnummer: 28844
      Ausschreibung gültig bis: 31.05.2018
      Dienstort: Wien

      Der ÖBB-Konzern besteht aus 3 Aktiengesellschaften die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.

      Rail Cargo Group - Der Güterverkehr der ÖBB: Mit 8.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Niederlassungen in ganz Europa und einem Jahresumsatz von 2,1 Mrd. Euro zählt die Rail Cargo Group zu den führenden Bahnlogistikunternehmen Europas. Wir verbinden europäische Ballungszentren und Häfen mit prosperierenden Wirtschaftszentren Russlands, der Türkei bis nach China. Ausgehend von den Heimmärkten Österreich und Ungarn sorgen wir für sichere, umweltfreundliche und zuverlässige Transporte.

      Die Rail Cargo Austria sucht zur Verstärkung in der Business Unit MACE eine/n qualifizierte/n Expert/in Produktmanagement - der als Segmentleiter die internationale Koordination des jeweiligen Business Segmentes (Mineral Öl, Agrar oder Chemie) verantwortet.

      Aufgabenbereich

      • Festlegung und Abgrenzung des Produktportfolios in Abstimmung mit dem Key Account Management unter markstrategischen und wettbewerbsbezogenen und kundenorientierten Gesichtspunkten; Umsetzen von strategischen Zielen in der Produktentwicklung; Erstellen, Pflege und Weiterentwicklung des Produktkataloges
      • (Weiter)Entwickeln und Steuern von Produkten/Produktgruppen und Dienstleistungen unter Berücksichtigung der produktionellen und technischen Machbarkeit im Hinblick auf größtmögliche Wirtschaftlichkeit; Sicherstellen der technischen und wirtschaftlichen Marktfähigkeit unter Berücksichtigung von kundenspezifischen Anforderungen; Abstimmung mit dem Sales-Bereich
      • Produkttechnische Unterstützung des Sales-Bereiches (z.B. in der Vertragsgestaltung oder bei der Kommunikation mit dem Kunden); Durchführen von Produktschulungen
      • Sicherstellen von Inputs zur bzw. Mitarbeit bei der Gestaltung der Produkt- bzw. Dienstleistungsstrategie
      • Beobachten des Marktes und der Konkurrenz zum Sicherstellen von Produktinnovation, Markt-, Preis- und Kundenorientierung
      • Mitgestalten der Produktpreise sowie Unterstützen bei der Erstellung von Preisangeboten, ggf. Durchführen von Varianten-Simulationen und Kalkulieren der Produktpreise
      • Sicherstellen eines Produkt-Monitorings als Basis für entsprechende Steuerungs- und Entwicklungsmaßnahmen; Definieren von entsprechenden, zielgerichteten und aussagekräftigen Key Performance Indikatoren
      • Erstellen der Budget- und Mittefristplanung inkl. Verantwortung für die Erlösplanung, sowie Erstellen von Forecasts

      Anforderungsprofil

      • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Uni, FH), bevorzugt interdisziplinäre Studien, z.B. Wirtschaft/Technik
      • Mindestens 5-10-jährige einschlägige Berufserfahrung
      • Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und hohe Lösungs- und Serviceorientierung sowie Flexibilität und Organisationsfähigkeit
      • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Stressresistenz
      • Führungs- Skills von cross- funktionalen Teams
      • Bereitschaft zur Reisetätigkeit

      Auswahlverfahren

      Vorstellungsgespräch(e)

      Wir bieten

      Das kollektivvertragliche Mindestentgelt (lt. Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer/innen der österreichischen Eisenbahnunternehmen) für diese Funktion beträgt Euro 42.836,64 brutto pro Jahr. Je nach Berufserfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

      Ihr/e Ansprechpartner/In für inhaltliche Fragen:

      Anja Steiner
      Mobil: +43 664 617799

      zur Onlinebewerbung