AssistentIn der Geschäftsführung

      ÖBB-Konzern

      Wien - vor 4 Wochen

      AssistentIn der Geschäftsführung (BU MACE)

      Ausschreibungsnummer: 28843
      Ausschreibung gültig bis: 31.05.2018
      Dienstort: Wien

      Der ÖBB-Konzern besteht aus 3 Aktiengesellschaften, die unter dem strategischen Dach der ÖBB-Holding AG alle Geschäftsfelder der modernen Mobilitätskette abdecken und somit als starke, umweltfreundliche Bahn das Verkehrsmittel der Zukunft sind.

      Rail Cargo Group - Der Güterverkehr der ÖBB: Mit 8.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Niederlassungen in ganz Europa und einem Jahresumsatz von 2,1 Mrd. Euro zählt die Rail Cargo Group zu den führenden Bahnlogistikunternehmen Europas. Wir verbinden europäische Ballungszentren und Häfen mit prosperierenden Wirtschaftszentren Russlands, der Türkei bis nach China. Ausgehend von den Heimmärkten Österreich und Ungarn sorgen wir für sichere, umweltfreundliche und zuverlässige Transporte.

      Die Rail Cargo Austria sucht für die Business Unit MACE eine/n umsetzungsstarke/n Assistent/in mit Controlling- Tätigkeiten zur Unterstützung des Geschäftsführers und Business Unit Mangers.

      Aufgabenbereich

      • Erstellen von Berichten, Besprechungs- und Präsentationsunterlagen
      • Durchführen von Briefings, Rebriefings und Debriefings zu verschiedenen fachlichen Themen
      • Koordinieren, Organisieren, Vorbereiten, Moderieren und Nachbereiten von Meetings
      • Erstellen von Protokollen
      • Einfordern von Expertise und Aufbereiten von Informationen auf Managementniveau
      • Mitarbeiten an bzw. Leiten von (Teil-)Projekten
      • Unterstützung im Controlling (u. a. Durchführen eines Projekt- und Maßnahmencontrollings)

      Anforderungsprofil

      • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni, FH) und mindestens fünf Jahre Berufserfahrung oder abgeschlossene Berufsausbildung und langjährige Berufserfahrung
      • Ausgezeichnete MS-Office-Kenntnisse
      • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
      • Sehr gute Englisch Kenntnisse in Wort und Schrift
      • Hohe Stresstoleranz und Genauigkeit
      • Ausgeprägte Kunden- und Lösungsorientierung sowie selbständige Arbeitsweise
      • Führungs-Skills von cross- funktionalen Teams
      • Erfahrungen im Controlling sowie SAP Kenntnissen wünschenswert
      • Bereitschaft zur Reisetätigkei

      Auswahlverfahren

      Bewerbungsgespräch(e)

      Wir bieten

      Das kollektivvertragliche Mindestentgelt (lt. Kollektivvertrag für Arbeitnehmer/innen der österreichischen Eisenbahnunternehmen) beträgt für die Funktion "Assistenz" mindestens 39.094,30 Euro brutto/Jahr. Je nach Berufserfahrung und Qualifikation besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

      Falls Sie sich von diesem interessanten Profil angesprochen fühlen, gerne in einem internationalen Konzernumfeld tätig sind und Entwicklungsmöglichkeiten schätzen, dann ergreifen Sie jetzt Ihre Chance und bewerben Sie sich online.

      Unser Unternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

      Ihr/e Ansprechpartner/In für inhaltliche Fragen:

      Anja Steiner
      Mobil: +43 664 617799

      zur Onlinebewerbung