Fachingenieur/in für Investitionsplanung und -abwicklung im Bereich Technische Prozesse

      voestalpine AG

      Linz - vor 1 Monat

      Fachingenieur/in für Investitionsplanung und -abwicklung im Bereich Technische Prozesse (Vollzeit)

      Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

      Das sind wir

      Der Unternehmensbereich BAND der voestalpine Stahl GmbH besteht aus Walz-, Verzinkungs-, Glüh- und Beschichtungsanlagen und erzeugt qualitativ hochwertige, warm- und kaltgewalzte, verzinkte und organisch beschichtete Flachprodukte. Zu unseren Kunden zählen die Automobil-, Elektro-, Hausgeräte- und Bauindustrie, mit denen auch gemeinsam die Weiterentwicklung der Produkte forciert wird.

      Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter: http://www.voestalpine.com/stahl

      Ihre Aufgaben

      • Planung und Abwicklung von Projekten bzw. Teilprojekten mit einem Projektteam gemäß QVA Projektmanagement
      • Führen von Projektteams und Mitarbeit in der Projektbearbeitung
      • Betreuung von Produktionsbetrieben gemeinsam mit der Anlagentechnik in Bezug auf Investitionsplanung und -abwicklung gemäß QVA Investitionen Steel Division
      • Administration der Baukonten, Miet-Leasing Programm, Umwidmungen, Rückgaben, Devestitionen
      • Projektbezogene Behördenabwicklung bei Neu- und Umbauprojekten in Zusammenarbeit mit den zentralen Dienststellen
      • Unterstützung beim CE-Zertifizierungsprozess in Projekten

      Ihr Profil

      • Technische HTBLA oder Technische Universität/Fachhochschule - Fachrichtungen: Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen
      • Kenntnisse im Umgang mit Projektmanagementtools sind von Vorteil
      • EDV - Anwenderkenntnisse
      • Gute Englischkenntnisse
      • Betriebswirtschaftliche Denkweise
      • Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit
      • Entscheidungsfähigkeit
      • Selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
      • Belastbarkeit und hohe Einsatzbereitschaft
      • Lernbereitschaft
      • Kontakt- und Kommunikationsfreudigkeit
      • Flexibilität, Kreativität

      Das bieten wir

      Entgelt: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt bei einer abgeschlossenen HTBLA - Ausbildung EUR 2.487,61 brutto (14 mal p.a.), bei Abschluss einer FH - Master Ausbildung EUR 3.259,67 brutto (14 mal p.a.) bzw. bei Abschluss einer technischen Universität EUR 3.513,83 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

      Dienstantritt: ehest

      Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

      Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit unserem CV-Parsing-Tool geht Ihre Bewerbung nun noch schneller.

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

      voestalpine - One step ahead.

      Ausschreibungsende 22.06.2018

      Kontakt

      voestalpine Stahl GmbH
      Linz

      Recruiter:
      Herr Harald Berger
      +43/50304/15-8802

      Fachbereich:
      Herr Roland Reschauer
      +43 50304 15-77100

      Instagram Pinterest Blog YouTube Twitter Facebook