Funktionsentwickler - Fahrzeugebene (m/w)

      Magna

      St. Valentin - vor 3 Wochen

      Funktionsentwickler - Fahrzeugebene (m/w)

      Referenznummer: MPT04974
      Standort St. Valentin, Niederösterreich

      Unternehmensbeschreibung
      Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain in St. Valentin mit Leidenschaft. Wir sind ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie und legen dabei unseren Fokus auf Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von Antriebssträngen und Motorkomponenten. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Dann entdecken Sie gemeinsam mit uns neue Möglichkeiten - mit maximalem Drehmoment für Ihre Ideen.

      Jobbeschreibung
      Bei Magna verwandeln wir Ideen zu Industriestandards für die gesamte Automobilbranche. Technologie kennt bei uns keine Grenzen: Mit wegweisenden Innovationen gestalten wir Fahrzeuge, Karrieren und die Mobilität von morgen.

      Hauptaufgaben

      • Technische Abwicklung von Kundenprojekten in den Bereichen Antriebsstrangelektrifizierung und Fahrerassistenzsystemen
      • Ausarbeitung von Spezifikationen und Lastenheften
      • Definition der Funktionen auf Fahrzeugebene
      • Funktionsumsetzung basierend auf Matlab/Simulink für mechatronische Systeme und Komponenten
      • Systemintegration und Validierung der Funktionssoftware am Fahrzeug
      • Erstellen von Berichten und Dokumentationen
      • Kommunikation mit Kunden, Lieferanten bzw. Dienstleistern und universitären Institutionen
      • Mitarbeit in Projektteams

      Wissen und Ausbildung

      • Technische Ausbildung an einer TU/FH (DI/Master Kraftfahrzeugtechnik, Mechatronik oder Elektrotechnik)
      • Gutes Gesamtfahrzeugverständnis
      • Kenntnisse in Matlab/Simulink/Stateflow
      • Methodisches Wissen
      • Fremdsprachenkenntnisse (Englisch) und gute MS Office Kenntnisse

      Kenntnisse und Kompetenzen

      • Funktionales Verständnis und Fachkenntnisse über komplexe mechatronische Systeme
      • Hohe Selbständigkeit und analytische Arbeitsweise
      • Kommunikations- und Teamfähigkeit
      • Sicheres Auftreten
      • Flexibilität und hohe Reisebereitschaft

      Arbeitsumgebung
      Als Teil von Magna Powertrain profitieren Sie von der Entwicklung neuester Technologien im Innovationsumfeld, tragen Eigenverantwortung und können sich in Projektteams ideal entfalten. Neben einem sehr guten Betriebsklima erwarten Sie umfangreiche Sozialleistungen und Benefits:

      • Flexible Arbeitszeitmodelle
      • Mitarbeitergewinnbeteiligung
      • Umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
      • Kantine
      • Mitarbeiterrabatte und Mitarbeiterevents
      • Betriebliche Gesundheitsförderung
      • Kleinkindbetreuung
      • Parkplätze und öffentliche Erreichbarkeit
      • Kostenlose E-Ladestation
      • uvm.

      Zusätzliche Informationen
      Mit einem abgeschlossenen Masterstudium gilt für diese Position ein Mindestgehalt von EUR 46.620,-- brutto pro Jahr (Basis: 38,5h, kein All-in) zuzüglich Magna Gewinnbeteiligung. Je nach konkreter Qualifikation und Erfahrung besteht die klare Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung sowie bietet Magna vielfältige Sozialleistungen.

      Bewerben