Berechnungs- und Entwicklungsingenieur Dynamik/Akustik (m/w)

      Magna

      St. Valentin - vor 3 Wochen

      Berechnungs- und Entwicklungsingenieur Dynamik/Akustik (m/w)

      Referenznummer: MPT05578
      Standort St. Valentin, Niederösterreich

      Unternehmensbeschreibung

      Weltklasse-Antriebssysteme für die Mobilität von morgen. Daran arbeiten wir bei Magna Powertrain in St. Valentin mit Leidenschaft. Wir sind ein führender Anbieter in der globalen Automobilindustrie und legen dabei unseren Fokus auf Design, Entwicklung, Prüfung und Herstellung von Antriebssträngen und Motorkomponenten. Unser Name steht für Qualität, Umweltbewusstsein und Sicherheit. Unser Herz schlägt für Innovationen. Passt das zu Ihnen? Dann entdecken Sie gemeinsam mit uns neue Möglichkeiten - mit maximalem Drehmoment für Ihre Ideen.

      Jobbeschreibung

      Sie sind Sie Teil unseres Strukturmechanik Teams mit umfassenden Kompetenzen in den Bereichen Betriebsfestigkeit und Dynamik/Akustik. Gerne bieten wir motivierten Berufseinsteigern die Chance, sich als Berechnungs- und Entwicklungsingenieur zu verwirklichen und weiterzuentwickeln.

      Hauptaufgaben

      • Erstellung von Finite Elemente Modellen mit ANSA
      • FE-Berechnung mit NASTRAN oder ABAQUS
      • Lineare Schwingungsanalysen von Bauteilen und Systemen im Frequenz- und Zeitbereich
      • Akustikanalyse mit der ECS-eigenen Software MNOISE
      • Betriebsfestigkeitsanalyse mit der ECS-eigenen Software FEMFAT
      • Berichtserstellung und Präsentation beim Kunden
      • Aktive Teilnahme an Fachveranstaltungen

      Wissen und Ausbildung

      • Abgeschlossene Ausbildung an einer FH oder TU (z.B. Maschinenbau, Mechatronik, technische Mathematik, technische Physik)

      Kenntnisse und Kompetenzen

      • Räumliches Vorstellungsvermögen
      • Gefühl für das Verhalten mechanischer Systeme
      • Sicheres Auftreten und Kontaktfreudigkeit
      • Flexibilität & Einsatzbereitschaft
      • Teamfähigkeit
      • Reisebereitschaft weltweit
      • Selbständige Arbeitsweise mit moderner Hard- und Software

      Arbeitsumgebung

      Als Teil von Magna Powertrain profitieren Sie von der Entwicklung neuester Technologien im Innovationsumfeld, tragen Eigenverantwortung und können sich in Projektteams ideal entfalten. Neben einem sehr guten Betriebsklima erwarten Sie umfangreiche Sozialleistungen und Benefits:

      • Kantine
      • Umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
      • Mitarbeitergewinnbeteiligung
      • Kleinkindbetreuung
      • Parkplätze und öffentliche Erreichbarkeit
      • Betriebliche Gesundheitsförderung
      • Mitarbeiterrabatte und Mitarbeiterevents
      • E-Ladestationen
      • Flexible Arbeitszeitmodelle
      • uvm.

      Zusätzliche Informationen

      Mit einem abgeschlossenen Masterstudium gilt für diese Position ein Mindestgehalt von EUR 46.620,-- brutto pro Jahr (Basis: 38,5h, kein All-in) zuzüglich Magna Gewinnbeteiligung. Je nach konkreter Qualifikation und Erfahrung besteht die klare Bereitschaft zur marktkonformen Überzahlung sowie bietet Magna vielfältige Sozialleistungen.

      Bewerben