AbsolventIn im Bereich Facility Management

      ACV Austria Center Vienna

      Wien - vor 4 Wochen

      Die Internationales Amtssitz- und Konferenzzentrum Wien, Aktiengesellschaft steht zu 100 % im Eigentum der Republik Österreich, vertreten durch das Bundesministerium für Finanzen. Sie verwaltet den Amtssitz internationaler Organisationen in Wien (Vienna International Centre VIC) und betreibt das Österreichisches Konferenzzentrum (Austria Center Vienna ACV). Das Austria Center Vienna ist mit 24 Sälen, 180 Büros und Meetingräumen sowie rund 22.000 m2 Ausstellungsfläche Österreichs größtes Kongresszentrum und gehört zu den Top-Playern im internationalen Kongresswesen.

      Wir suchen ab sofort eine/n ambitionierte/n

      AbsolventIn im Bereich Facility Management

      Als Unterstützung des Bereichsleiters FM übernehmen Sie folgende Aufgaben:

      • Verantwortung und Koordination für das technische und infrastrukturelles Facility Management
      • Durchführung von Gebäudebegehungen, Prüfung und Aufzeichnung etwaiger Fehlerquellen
      • Kontrolle der Wartungspläne, Führung des Berichtswesens
      • Angebotseinholung, Angebotsprüfung sowie Verhandlung und Koordination mit externen Dienstleistern und Lieferanten
      • Optimierung/Übernahme des Ressourcen- und Beschaffungsmanagements im Bereich des internen Facility Managements (Digitalisierung, Garagenverwaltung, Lager, Büroausstattung/-mobilar, etc.)
      • Organisation und Durchführung Raumbucherstellung, Planarchiv und CAFM
      • Gewährleistungsmanagement und Qualitätsmanagement
      • Mitwirkung bei Umweltthemenstellungen (Abfall, Energie, etc...) und Projekten
      • Unterstützung der Leitung Facility Management sowie Übernahme administrativer Agenden

      Fachliche und persönliche Anforderungen:

      • Abgeschlossene (technische) Ausbildung (HTL, FH, Universität) mit Spezialisierung im Bereich Facility Management
      • Erste praktische Berufserfahrung im Bereich Facility Management und Digitalisierung
      • Kenntnisse des Qualitätsmanagements
      • Versiert im Umgang mit MS Office Programmen
      • Gute Englischkenntnisse
      • Selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
      • Durchsetzungs- und Organisationsfähigkeit

      Wir bieten Ihnen sehr interessante, abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeiten in einem engagierten Team.

      Das Bruttojahresgehalt beträgt für diese Funktion mindestens EUR 43.000, -- . Je nach Ausbildung und Erfahrung ist eine Überzahlung möglich. Die IAKW-AG bietet darüber hinaus weitere Sozialleistungen und Benefits.

      Ihre aussagekräftigen Unterlagen schicken Sie bitte bis spätestens 11.06.2018 an:
      IAKW-AG, Barbara Liener MBA, A - 1220 Wien, Bruno-Kreisky-Platz 1
      Mail: hr@acv.at