Produktionsplaner (m/w)

      Pfizer Austria

      Orth an der Donau - vor 1 Monat

      Weltweit arbeiten die Mitarbeiter von Pfizer gemeinsam daran, die Gesundheit eines jeden Einzelnen überall zu verbessern. Während wir Arzneimittel und Medizin-Produkte entwickeln und unser Geschäft global ausweiten, halten wir jederzeit Ausschau nach neuen Talenten.
      Derzeit suchen wir qualifizierte Kandidaten als

      Produktionsplaner (m/w)

      an unserem Standort in Orth a. d. Donau

      Das erwartet Sie:

      • Erstellung und Wartung von Produktionsplänen (Excel) für die pharmazeutische Produktion
      • Abstimmung der Produktionspläne mit der Produktion unter Berücksichtigung der verfügbaren Kapazitäten
      • Anlage, Steuerung und Überwachung der Produktionsaufträge innerhalb von SAP
      • Gewährleistung eines funktionierenden Planungssystems durch ständige Wartung von Stücklisten, Arbeitsplänen und Stammdaten
      • Erfassung und Auswertung planungsrelevanter Kennzahlen
      • Sicherstellung der Materialverfügbarkeit
      • Mitarbeit an Projekten zur Verbesserung der Prozesse
      • Erstellung von Arbeitsanweisungen
      • Veranlassung von Shipments
      • Sicherstellung der zeitnahen Prüfung und Vernichtung abgelaufener Materialien
      • Teilnahme an abteilungsübergreifenden und internationalen Meetings
      • Erstellung und Bearbeitung von Abweichungen gemäß geforderter GMP-Standards

      Optimalerweise bringen Sie mit:

      • Ein abgeschlossenes Studium (Bachelor) in BWL, Ingenieurswesen oder alternativ mehrere Jahre Berufserfahrung im Bereich der Planung/ Supply Chain
      • Solide MS Office-Kenntnisse, insbesondere sehr gute Excel-Kenntnisse, sind für diese Stelle ein Muss
      • Tiefergreifendes Verständnis komplexer Produktionsabläufe und Sachverhalte
      • Kenntnisse in MRP idealerweise in SAP ECC/APO
      • Kenntnisse im Projektmanagement
      • Gute Fähigkeiten in den Bereichen Prioritätenmanagement und Teamarbeit sowie eine hohe und selbstständige Problemlösungsorientierung
      • Flexibilität in einem dynamischen Umfeld unter Berücksichtigung der GMP-Anforderungen agieren
      • Sehr gute Deutsch- sowie fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift

      Das Bruttogehalt ist abhängig von Erfahrung und Ausbildung, beträgt jedoch mindestens 3.163,80 EUR pro Monat. Eine eventuelle Überzahlung ist abhängig von facheinschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation.

      Ein kostenloser Werksbus steht Ihnen zwischen Wien Donauzentrum und dem Standort Orth an der Donau mehrmals täglich in beiden Richtungen zur Verfügung (Anbindung an die U-Bahnlinien 1 und 2.)

      Profitieren Sie von breiten Entwicklungschancen in einem internationalen Umfeld und einer attraktiven Vergütung.

      Für mehr Informationen und für die Bewerbung besuchen Sie ganz einfach www.pfizercareers.com.

      Pfizer garantiert Chancengleichheit während des gesamten Bewerbungsprozesses und schließt jegliche diskriminierende Faktoren aus, die das Geschlecht und Alter, die ethnische Zugehörigkeit, Religion oder Weltanschauung, sexueller Orientierung oder Behinderung betreffen. Pfizer schafft und fördert zudem eine Arbeitskultur, in der jeder einzelne Mitarbeiter in seinen Unterschieden und Gemeinsamkeiten respektiert wird, und spiegelt damit die Vielfalt unserer Kunden wieder. Dieses Ziel erreichen wir durch die Förderung und den Erhalt eines Arbeitsklimas, in dem jeder Mitarbeiter Wertschätzung und Unterstützung erfährt, um übergeordnete Unternehmensziele zu erreichen.