Entwicklungskonstrukteur/in Maschinenbau

      voestalpine AG

      Linz - vor 1 Monat

      Entwicklungskonstrukteur/in Maschinenbau (Vollzeit)

      Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

      Das sind wir

      Der Bereich Engineering TSI unterstützt die Betriebe der voestalpine Steel Division bei der Errichtung von Neuanlagen, bei Umbauten und Optimierungen von bestehenden Anlagen sowie bei Störfällen. Wir begleiten unsere Kunden von der Idee bis zur fertig abgenommenen Anlage. Unser Bearbeitungsumfang erstreckt sich dabei von der technischen Beratung und Ausarbeitung von Studien / Vorprojekten bis hin zur Planung und projektmäßigen Abwicklung von Gesamtanlagen.

      Der Fokus des Fachbereiches Anlagenengineering liegt dabei auf der flächendeckenden Weiterentwicklung der Anlagen der voestalpine Steel Division (Umbau und Optimierung bestehender Anlagen, Neuentwicklung spezifischer Komponenten und Anlagenteile) zum Ausbau unseres Wettbewerbsvorteils (Produktivität, Qualität, Verfügbarkeit, …) sowie auf Sofortexpertise im Störungsfalle.

      Weitere Informationen zu unserem Unternehmen finden Sie unter: http://www.voestalpine.com/stahl

      Ihre Aufgaben

      • Durchführung von Schadens- und Schwachstellenanalysen
      • Erarbeiten von technischen Problemlösungen gemeinsam mit dem Kunden
      • Entwicklung und Konstruktion von Know-how spezifischen Anlagenequipment, Maschinen und Komponenten im Bereich Warm und Kaltwalzwerk
      • Durchführung von Auslegungsberechnungen und FEM-Analysen
      • Koordination und Kontrolle von Konstruktionsarbeiten
      • Erstellung von technischen Spezifikationen für externe Vergabe von Engineeringleistungen
      • Begleitung und Kontrolle externer Engineeringleistungen
      • Technische Betreuung bei der Fertigung, Montage und IB vor Ort

      Ihr Profil

      • Abgeschlossene höhere Berufsausbildung (HTL, FH oder TU) auf den Gebieten Maschinenbau / Mechatronik
      • Mehrjährige Konstruktionserfahrung im Bereich Schwer- und Sondermaschinenbau
      • Kenntnisse über Walzanlagen und Behandlungsanlagen erwünscht
      • Gute Kenntnisse in 2D AutoCAD- und 3D Inventor CAD-System
      • Selbständige Arbeitsweise
      • Teamfähigkeit und Flexibilität
      • Konsequenz, Engagement und Ausdauer

      Das bieten wir

      Entgelt: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt EUR 2.505,00 (HTL) bzw. EUR 3.259,67 (FH, Master) brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

      Dienstantritt: ab sofort

      Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

      Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit unserem CV-Parsing-Tool geht Ihre Bewerbung nun noch schneller.

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

      voestalpine - One step ahead.

      Ausschreibungsende 28.07.2018

      Kontakt

      voestalpine Stahl GmbH
      Linz

      Recruiter:
      Frau Karin Fletzberger
      +43 50304 15-4103

      Fachbereich:
      Herr Reinhold Lauß
      +43 50304 15-77455

      Instagram Pinterest Blog YouTube Twitter Facebook