Mitarbeiter/in im Bereich Qualitäts- und Prozessmanagement

      voestalpine AG

      Linz - vor 3 Monaten

      Mitarbeiter/in im Bereich Qualitäts- und Prozessmanagement (Vollzeit)

      Es sind die Menschen, die bei der voestalpine den Unterschied machen. Menschen, die auf der ganzen Welt in spezialisierten und flexiblen Unternehmen hochwertige Stahlprodukte fertigen, verarbeiten und weiterentwickeln. Menschen, die die Herausforderungen unserer Kunden zu ihren eigenen machen. Menschen mit dem Antrieb immer eine noch bessere Lösung zu finden. Es sind Menschen wie Sie, die die voestalpine einen Schritt voraus bringen.

      Das sind wir

      Die voestalpine Personal Services GmbH, ein Unternehmen des voestalpine Konzerns, versteht sich als ganzheitlicher Anbieter von Personaldienstleistungen über die gesamte Kette des Personalmanagements (Recruiting, Administration und Personalabrechnung, Reisemanagement, Personalsysteme sowie Bildung und Beratung). Unsere Kunden sind Gesellschaften des voestalpine Konzerns.

      In der voestalpine Personal Services GmbH gibt es neben den oben genannten Dienstleistungsprozessen auch die Abteilung „Integrierte Managementsysteme", die sich im Speziellen um interne Prozesse bzw. Themen kümmert. Dazu zählen Qualitäts-, Risiko- und Sicherheitsmanagement, IT-Security und Asset Management, Vertriebs- und Lieferantenmanagement, Kommunikation und Servicemanagement.

      Weitere Informationen zum Unternehmen finden Sie auf unserer Website unter: http://www.voestalpine.com/personal-services

      Ihre Aufgaben

      • Koordination und Durchführung aller QM-Maßnahmen (ISO 9001, bereichsspezifischen QM-Maßnahmen (z.B. EB-Siegel), ISAE 3402, etc.)
      • Überprüfung der Wirksamkeit sämtlicher QM-Maßnahmen gemäß ISO 9001 (internes und externes Audit) inkl. Einleitung entsprechender Korrekturmaßnahmen
      • Prozess- und Risikomanagement
      • Identifikation, Bewertung und Darstellung von relevanten Kennzahlen in operativen Prozessen
      • Weiterentwicklung des internen Kontrollsystems unter Einbindung der IT-Security und des Datenschutzes
      • IT-Security-Management inkl. Schwachstellenanalysen, jährliche Security-Selbst-Audits, Berechtigungsreviews und Maßnahmenableitung und -umsetzung
      • Regelmäßiges Reporting an die Geschäftsführung und Führungskräfte

      Ihr Profil

      Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung (HTL oder FH) mit Schwerpunkt Qualitätsmanagement/ Prozessmanagement oder IT und bringen idealerweise bereits erste Berufserfahrung in einigen der oben genannten Aufgaben mit. Zusätzlich verfügen Sie über:

      • Kenntnisse ISO 9001 (Kenntnisse ISO 27001 und ISAE 3402 sind von Vorteil)
      • Hohe IT-Affinität und sehr gute Kenntnisse in MS-Office
      • Sharepoint 2013 und 2016 wäre von Vorteil
      • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
      • Hands-on-Mentalität und gutes, selbstbewusstes Auftreten
      • Ganzheitliches Denkvermögen
      • Team- und Kommunikationsfähigkeit
      • Kundenorientierung

      Das bieten wir

      Entgelt: Das kollektivvertragliche Mindestgehalt für diesen Arbeitsplatz beträgt EUR 2.281,92 brutto (14 mal p.a.). Die tatsächliche Bezahlung ist von der jeweiligen Qualifikation bzw. Berufserfahrung abhängig.

      Dienstantritt: ehest

      Nähere Informationen zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie auf der ersten Seite unseres Bewerbungsbogens und im Bereich „FAQs zur Bewerbung".

      Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, nutzen Sie bitte unseren Online-Bewerbungsbogen. Mit unserem CV-Parsing-Tool geht Ihre Bewerbung nun noch schneller.

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

      voestalpine - One step ahead.

      Ausschreibungsende 25.09.2018

      Kontakt

      voestalpine Personal Services GmbH
      Linz

      Recruiter:
      Frau Anja Wolkerstorfer
      +43/50304/15-3828

      Fachbereich:
      Frau Pamela Schrampf
      +43 50304 15-77638

      Instagram Pinterest Blog YouTube Twitter Facebook