Teamleiter Engineering Change Management (m/w)

      Rheinmetall MAN Military Vehicles Österreich GesmbH

      Wien - vor 1 Monat

      Teamleiter Engineering Change Management (m/w)

      bei der Rheinmetall MAN Military Vehicles Österreich GesmbH in Wien

      WARUM SIE ZU UNS KOMMEN SOLLTEN

      Sie suchen nach einer neuen Herausforderung, bei der Sie einen eigenen Aufgabenbereich verantworten? Dann ist die Rheinmetall Group ein interessanter Arbeitgeber für Sie. Bei uns wartet mehr als ein Job auf Sie: Die Möglichkeit, mit Ihrem Können und Ihren Ideen wirklich etwas zu bewirken.

      SOLUTIONS FOR A CHANGING WORLD

      Megatrends wie Urbanisierung, Klimawandel und die zunehmende globale Risikodichte lassen den Wunsch nach Mobilität und Sicherheit stetig wachsen. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien im Automotive- und Defence-Bereich sichern wir die Mobilität und den Schutz moderner Gesellschaften.

      Kommen Sie zu uns. Lassen Sie uns gemeinsam Lösungen entwickeln, die aus Veränderungen Chancen machen.

      WOFÜR WIR SIE SUCHEN

      In dieser vielseitigen Position managen Sie technische Änderungen unserer Produkte und entwickeln die vorhandenen Prozesse und Gremien zur schnellen und zielorientierten Umsetzung weiter. Sie analysieren und bewerten eingehende interne und externe Änderungsanforderungen und sind für die korrekte Einsteuerung in die Konstruktion, bzw. Dokumentation verantwortlich. Bei Bedarf steuern sie Retrofitmaßnahmen in die Produktion ein. Mit einer konsequenten Prozesssteuerung entlasten Sie durch ein strategisches und prozessunterstütztes Änderungsmanagement die Organisation und tragen somit maßgeblich zur Transparenz, sowie Reduktion von Zeit und Kosten bei. Die Sicherstellung der Produktdatenqualität sowie die Dokumentation der geänderten Produktkonfiguration zur Optimierung zukünftiger Änderungsabläufe ist für Sie selbstverständlich. Neben dem technischen Know-How bringen sie grundlegende Projektmanagementfähigkeiten und/oder Führungserfahrung mit.

      • Verantwortung der Prozesse des Änderungsmanagements für unsere Produkte inkl. Weiterentwicklung
      • Sicherstellung der Dokumentation für die Nachvollziehbarkeit von Änderungen
      • Koordination interner Änderungsanforderungen aus Qualität, Einkauf etc. und Einsteuerung in die Technik
      • Zentralstelle für technische Änderungen mit Homologationsrelevanz
      • Koordination des Obsolescence Managements
      • Bereitstellung von technischen Daten für unser Produktportfolio
      • Zentrale Normenstelle und Zentralstelle zur Sachnummernvergabe
      • Produktdatenanalyse zur Gewährleistung homogener Daten in den IT-Systemen (Teamcenter, AS400)
      • Fachliche Führung eines Teams
      • Leitung von Gremien zur transparenten Umsetzung von technischen Änderungen
      • Schnittstelle zu internen und externen Partnern, insbesondere zur Entwicklung

      WAS SIE MITBRINGEN SOLLTEN

      • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium der Fachrichtung Maschinenbau oder KFZ-Technik (FH oder Universität) oder höhere technische Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung in der industriellen Fahrzeugtechnik
      • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich KFZ-Technik/Maschinenbau
      • Gute Kenntnisse im Bereich Projektmanagement
      • Sehr gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office
      • Gute Englischkenntnisse
      • Erste Führungserfahrung ist von Vorteil
      • Hohe Teamfähigkeit und Einsatzbereitschaft

      Ihre Stärken und Erfahrungen zählen bei Rheinmetall. Zudem legen wir Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit. Auf Ihre Bewerbung freuen wir uns.

      WAS WIR IHNEN BIETEN

      Das Mindestgehalt für diese Position beträgt EUR 3.502,00 brutto monatlich bezogen auf Vollzeitbeschäftigung (Kollektivvertrag für Fahrzeugindustrie). Je nach Qualifikation und Berufserfahrung besteht die Möglichkeit einer Überzahlung.

      WER WIR SIND

      Die Division Vehicle Systems der Defence Sparte des Rheinmetall Konzerns ist ein bedeutender Komplettanbieter im Markt, der das gesamte Leistungsspektrum für logistische und taktische Militärradfahrzeuge, Ketten- und Kampffahrzeuge sowie Turmsysteme für internationale Streitkräfte abdeckt - und dies aus einer Hand.

      Die börsennotierte Rheinmetall Group mit Sitz in Düsseldorf ist der substanzstarke und international erfolgreiche Technologiekonzern für Sicherheit und Mobilität. Die Automotive Sparte nimmt eine weltweite Spitzenposition als Automobilzulieferer ein und ist ein zuverlässiger Entwicklungspartner und Hersteller von Komponenten für heutige und zukünftige Antriebssysteme. Die Defence-Sparte des Konzerns ist als führendes europäisches Systemhaus für Verteidigungstechnik ein zuverlässiger Partner der Streitkräfte.

      STELLENINFORMATIONEN

      Ref.-Nr.: 52000570

      Arbeitszeit: Vollzeit

      Vertragsart: Unbefristeter Vertrag

      JETZT ONLINEBEWERBEN!

      ANGEBOT TEILEN

      KONTAKTDETAILS

      Ansprechpartner: Fr. Tamara Wagner
      Tel.: + 43 1 86620 2196

      ZUM UNTERNEHMEN

      www.rheinmetall.com
      oder folgen Sie uns auf:

      TOP ARBEITGEBER

      MOBILITY. SECURITY. PASSION.