Head of Unit Quality Operations (m/w)

      Boehringer Ingelheim RCV GmbH & Co KG

      Wien - vor 1 Monat

      Head of Unit Quality Operations (m/w)

      Österreich
      (Wien)
      Wien

      JOB-ID

      187343

      JOB LEVEL:

      Berufserfahrene

      FUNKTIONSBEREICH:

      Qualitätsmanagement

      ARBEITSZEIT:

      Vollzeit

      Ihre neue Stelle

      • Umsetzung der Ziele und Strategien der Abteilung Biopharma Quality Austria
      • Fachliche und disziplinäre Mitarbeiterführung (ca. 15 Mitarbeiter)
      • Durchführung von Performance Dialogen sowie Monitoring von Kennzahlen
      • Prüfung von Änderungsanträgen in den betreuten Einheiten und Einholen der Kundengenehmigungen
      • Prüfung und Genehmigung von Abweichungen und CAPAs
      • Organisation der kontrollierten Ausgabe von QM-Dokumenten
      • Freigabe von Herstellvorschriften und anderen operativen Dokumenten
      • Durchführung von GMP Rundgängen im Zuständigkeitsbereich
      • Betreuung von Kunden vor Ort

      Wir bieten Ihnen für diese Position ein interessantes Gehalt, das sowohl Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihre beruflichen Vorerfahrungen berücksichtigt. Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag bekannt zu geben, das bei dieser Position bei EUR 44.286,62 brutto pro Jahr (Vollzeit) liegt, wobei eine Überzahlung möglich ist. Darüber hinaus bieten wir unseren MitarbeiterInnen eine Vielzahl an attraktiven Benefits: Betriebsrestaurant, Pensionskasse, umfassende Gesundheitsförderung und vielfältige Ausbildungsangebote sind nur einige davon.

      Ihre Talente und Fähigkeiten

      • Abgeschlossene naturwissenschaftliche Ausbildung (Biotechnologie, technische Chemie, Lebensmitteltechnologie oder vergleichbare Fachrichtungen)
      • Mehrjährige praktische Führungserfahrung (mindestens 3 Jahre)
      • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
      • Erfahrung mit Qualitätssicherungssystemen im GMP Umfeld erforderlich
      • Profunde Kenntnisse der cGXP Regularien und anderer Anforderungen an pharmazeutische Unternehmen
      • Erfahrung mit Behördeninspektionen verschiedener Gesundheitsbehörden (FDA von Vorteil)
      • Freude an der Arbeit im Team sowie mit vielen unterschiedlichen Ansprechpartnern

      Über uns

      Innovative Medikamente für Mensch und Tier - dafür steht das forschende Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim seit mehr als 130 Jahren. Boehringer Ingelheim zählt zu den 20 führenden Unternehmen der Branche und ist bis heute in Familienbesitz. Für die drei Geschäftsbereiche Humanpharmazeutika, Tiergesundheit und biopharmazeutische Auftragsproduktion schaffen rund 50.000 Mitarbeiter tagtäglich Werte durch Innovation. Im Jahr 2017 erwirtschaftete Boehringer Ingelheim Umsatzerlöse von knapp 18,1 Milliarden Euro. Die Aufwendungen für Forschung & Entwicklung entsprechen mit mehr als drei Milliarden Euro 17,0 Prozent der Umsatzerlöse.

      Boehringer Ingelheim legt als Arbeitgeber großen Wert auf Chancengleichheit und trägt zu einem vielfältigen und inklusiven Arbeitsumfeld bei. Wir fördern alle Aspekte von Diversity & Inclusion, die für unsere MitarbeiterInnen, PatientInnen und Gemeinschaften von Wert sind.

      Kontakt

      Ihre Unterlagen werden von unserem Recruiting Team und den Fachbereichsverantwortlichen gesichtet. Aus diesem Grund haben wir hier keine/n konkrete/n AnsprechpartnerIn genannt und bitten Sie, Ihre Bewerbung allgemein an uns zu adressieren.

      Jetzt bewerben