Sachbearbeiter im Anlagenbau (m/w)

      ENGIE Kältetechnik GmbH

      Wels - vor 1 Monat

      Karriere mit Zukunft.
      Wir suchen Dich!

      Wir sind ein innovatives Industrieunternehmen in der Kältetechnik mit 250 Mitarbeitern verteilt auf österreichweit acht Standorte und eine Tochterfirma in der Schweiz.

      Ihr Partner für Energielösungen, Klimatechnik und Kältetechnik

      Aufgrund unserer starken Entwicklung und zur Absicherung des weiteren Wachstums unserer Niederlassung in Wels suchen wir einen:

      Sachbearbeiter im Anlagenbau (m/w)

      Ihre Aufgaben:

      • Kaufmännische Begleitung des Projektierungs- und Abwicklungsprozesses
      • Führung und Pflege der Projektakten
      • Korrespondenz mit Kunden und Lieferanten
      • Allgemeine kaufmännische Tätigkeiten
      • Unterstützung und Beratung der technischen Projektleiter

      Unsere Anforderungen:

      • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im technischen oder kaufmännischen Bereich
      • Souveränität im Umgang mit Kunden, Lieferanten und Kollegen
      • Eine effiziente und strukturierte Arbeitsweise als Teamplayer
      • Stressresistenz, Belastungsstärke und Flexibilität

      Unser Angebot:

      • Abwechslungsreicher und selbständiger Aufgabenbereich mit hoher Eigenverantwortung
      • Umfangreiche Einschulung (ENGIE-Academy) und zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten eines internat. Konzerns
      • überdurchschnittliche Bezahlung und umfangreiche Sozialleistungen (Firmenpension, Essensgeldzuschuss, etc.)
      • ein starkes Team, das Ihnen den Rücken frei hält

      Wenn Sie diese zukunftssichere Aufgabe mit viel Entwicklungspotential anspricht, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

      Das Entgelt der ausgeschriebenen Stelle orientiert sich am Kollektivvertrag der metalltechnischen Industrie (EUR 2.159,25 brutto monatlich) mit klarer Bereitschaft zur Überzahlung in Abhängigkeit von Qualifikation und Berufserfahrung.

      ENGIE Kältetechnik GmbH
      Stefan Fadinger Straße 8, 4600 Wels
      E-Mail: anita.rathmayr@engie.com, www.engie.at