Quality Manager (m/w)

      ALLEGRO Consulting GmbH

      Kärnten - vor 1 Monat

      Unser Auftraggeber ist ein international führendes Industrieunternehmen und beschäftigt weltweit etwa 8.000 Mitarbeiter an mehr als 175 Standorten. Das Unternehmen schafft Produkte und Dienstleistungen mit Mehrwert und betreibt seit vielen Jahren auch in Österreich nachhaltig erfolgreiche Werke und Labors. Im Zuge einer Nachbesetzung suchen wir am Standort Kärnten einen

      Quality Manager (m/w)

      Quality, Safety, Health, Environment

      Aufgaben

      • Fachliche Leitung und Koordinierung der Bereiche Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheit, Gesundheit und Umweltschutz der Standorte in Österreich
      • Lenkung des QSHE-Managementsystems sowie die standortübergreifende Beratung und Betreuung von Führungskräften und Mitarbeitern
      • Organisation und Durchführung von Qualitätsprüfungen und internen Audits im Rahmen von QSHE-Management Anweisungen sowie deren Auswertung und Dokumentation
      • Laufende Weiterentwicklung und Optimierung der relevanten Prozesse & Tools zur weiteren nachhaltigen Steigerung der QSHE-Performance
      • Ansprechpartner für Führungskräfte und Mitarbeiter und Aufbau nachhaltiger Wechselbeziehungen sowohl innerhalb der Organisation als auch mit Kunden, Lieferanten und Stakeholdern

      Anforderungen

      • Abgeschlossene höhere technische Ausbildung (Universität, FH) sowie relevante Aus- und Weiterbildungen in den Bereichen QM, Arbeitssicherheit, Gesundheit und Umweltschutz
      • Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position und gute Kenntnisse in Bezug auf integrierte Managementsysteme
      • Hohe Methodenkompetenz, Beharrlichkeit und Erfahrung im Steering von Projekten
      • Verantwortungsbewusst, loyal und integer, exzellente Kommunikationsfähigkeit auf allen hierarchischen Ebenen
      • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir Voraus
      • Reisebereitschaft innerhalb von Österreich

      Angebot

      • Eine verantwortungsvolle Aufgabe, bei der Sie die Möglichkeit haben, den Bereich QSHE maßgeblich mitzugestalten
      • Hervorragende berufliche und persönliche Entwicklungsperspektiven in einem international expandierenden Konzern mit Headquarter in Europa
      • Abwechslungsreiche Schnittstellenfunktion in einem erfolgreichen und international führenden Produktionsunternehmen
      • Es erwartet Sie ein Bruttojahresgehalt von EUR 68.000,- mit der Bereitschaft zur Überzahlung entsprechend Ihrer beruflichen Qualifikation und Erfahrung.

      Referenz Nr. 33664

      Haben wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt? Dann klicken Sie auf "Jetzt bewerben".

      Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

      Jetzt bewerben