Vorarbeiter/Vorarbeiterin Schlosserei

      STRABAG AG

      Saalfelden am Steinernen Meer - vor 1 Monat

      Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann.

      Als europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen erstellt STRABAG jährlich weltweit tausende Bauwerke, indem sie die richtigen Menschen, Baumaterialien und Geräte zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammelt. Ohne Teamarbeit - über geografische Grenzen und Bereiche hinweg - wäre dies nicht möglich. Werden Sie Teil unseres Teams!

      Die Mineral-Gruppe ist Teil des STRABAG SE-Konzerns und eine der führenden Rohstoffmarken Mittel-, Südost- und Osteuropas. Durch den Einsatz unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unseren 200 Steinbrüchen und Kiesgruben können wir die optimale Versorgung mit hochqualitativen, mineralischen Rohstoffen garantieren. Dies ist die Voraussetzung für die Erbringung einer guten Bauleistung und die Grundlage vieler weiterer Produkte unseres Alltags. Unsere obersten Ziele sind eine nachhaltige Abbauplanung, Rohstoffgewinnung sowie ein effizienteres Rohstoffmanagement. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

      Für unseren Standort in Saalfelden suchen wir ab sofort einen/eine

      Vorarbeiter/Vorarbeiterin Schlosserei

      (Job-ID: AT-2018-124935)

      Aufgaben:

      • Durchführung von Reparatur- und Wartungsarbeiten an Aufbereitungsanlagen
      • Durchführung von Reparatur- und Wartungsarbeiten an Mobilgeräten
      • Eigenständige Verantwortung für den Bestellprozess (Auswahl von Lieferanten, Angebotseinholung, Preisverhandlung, Auftragserteilung)
      • Kontrolle von Arbeitsabläufen in der Werkstatt
      • Organisation von fortlaufenden und wiederkehrenden Überprüfungen an Geräten und Arbeitsmitteln
      • Verantwortung für Lager/Magazin
      • Koordination des Werkstattpersonals (Schlosserei, Elektroabteilung)
      • Bindeglied zwischen Arbeitern, Kaufleuten/Technikern und Lieferanten

      Voraussetzungen:

      • Abgeschlossene Berufsausbildung Schlosser/Schlosserin(Meisterkurs von Vorteil)
      • Schweißerfahrung (Autogen und Elektroden)
      • Kenntnisse in den Bereichen Pneumatik und Hydraulik
      • Gute EDV-Kenntnisse (MS-office)
      • Schwindelfreiheit
      • Führerschein B
      • Bei männlichen Bewerbern abgeleisteter Zivil- oder Präsenzdienst
      • Einsatzbereitschaft
      • Flexibilität und Freude am selbständigen Arbeiten
      • Bereitschaft zur fachlichen Weiterbildung
      • Überstundenbereitschaft
      • Eigenverantwortliches Arbeiten im Team
      • Führungserfahrung von Vorteil

      Bruttolohn ab 13,06 EUR pro Stunde, darüber hinaus nach Vereinbarung aufgrund Ausbildung, Qualifikation und Berufserfahrung.

      Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins über das Onlineformular unter http://karriere.strabag.com/

      Diabaswerk Saalfelden GmbH -
      ein Unternehmen der Mineral-Gruppe
      Dipl.-Ing. Thomas Rödhammer
      Kehlbach 19
      5760 Saalfelden/Österreich
      Tel: +43 6582 723730
      www.mineral.eu