Junior SAP Inhouse Consultant (m/w)

      Greiner Group

      Kremsmünster - vor 1 Monat

      Zur Verstärkung unseres wachsenden Teams am Standort Kremsmünster/OÖ wenden wir uns mit dieser Ausschreibung an Universitätsabsolventen und Quereinsteiger, die Interesse an einer fundierten, praxisbezogenen SAP-Ausbildung haben.

      Junior SAP Inhouse Consultant (m/w)

      Vollzeit

      Einsatzort: Greiner Holding AG, 4550 Kremsmünster

      Eintrittsdatum: ehestmöglich

      Aufgaben:

      • Während einer intensiven Einschulungsphase lernen Sie die SAP-Applikationen innerhalb der Greiner Group kennen
      • Mit zunehmender Expertise und Praxis übernehmen Sie sukzessive Verantwortung für eigene (Teil)Projekte im SAP-Bereich
      • Dabei unterstützen und betreuen Sie die internationalen Tochtergesellschaften der Greiner Sparten
      • Sie erhalten eine top Ausbildung in einem renommierten, österreichischen Familienunternehmen

      Voraussetzungen:

      • Abgeschlossene Ausbildung (Uni, FH, HAK, ...) im Bereich Informatik, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftswissenschaften, bzw. vergleichbare Qualifikationen
      • Idealerweise erste Berufserfahrung (z.B. auch in Form von Praktika) mit Business Applikationen im SAP-Umfeld (z.B. FI/CO, SD/MM, QM, …)
      • Lernbereitschaft sowie eine eigenverantwortliche und serviceorientierte Arbeitsweise
      • Sehr gute Englischkenntnisse
      • Freude an der Berater-Tätigkeit
      • Fallweise Reisebereitschaft

      Die international agierende Greiner Gruppe zählt mit über 130 Standorten und mehr als 10.000 MitarbeiterInnen zu den führenden Unternehmen der Schaumstoff- und Kunststoffindustrie. Mit unseren hochwertigen Produkten und einem hohen Grad an Innovation haben wir uns weltweit einen hervorragenden Namen geschaffen.
      Wir sind stolz, auf eine mittlerweile 150-jährigen Erfolgsgeschichte zurückblicken zu können. Was jetzt noch fehlt sind Sie!

      Die Position ist in der Greiner Blue-IT angesiedelt, welche die Spartengesellschaften der Greiner Gruppe in allen Agenden der Informationsverarbeitung und des Datenmanagements unterstützt. Als zentrale IT-Einheit auf Gruppenebene steuert und etabliert sie gemeinsame IT-Standards und -Prozesse im Auftrag des Vorstands und des IT-Boards.

      Das Jahresbruttogehalt für diese Stelle beträgt mindestens EUR 40.000 (Kollektivvertrag der chemischen Industrie). Abhängig von Ihrer Qualifikation und beruflichen Erfahrung besteht die Bereitschaft zur Überzahlung.

      Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.

      Kontakt:

      Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an

      Bernhard Kölbel
      Strategisches HR Management
      0043 7583 7251 60202
      bernhard.koelbel@greiner.at