Engineer Verpackungstechnik (m/w)

      Shire

      Wien - vor 3 Monaten

      Engineer Verpackungstechnik (m/w)

      Austria - Wien - Lange Allee 24 (Baxalta)
      R0024398

      Bewerben

      Das erwartet Sie bei uns:

      • Projektorientierte Planung, Spezifikation, Auswahl, Auftragsvergabe, Designverifizierung der Verpackungsanlagen
      • Erstellen von Kostenschätzungen zur Budgetierung und Projektplanung
      • Spezifikationserstellung (URS) auf Basis der Nutzeranforderungen unter Berücksichtigung pharmaspezifischer Aspekte, Auftragsvergabe (gemeinsam mit dem Einkauf), Designqualifizierung und Freigabe der endgültigen Spezifikationen des Lieferanten
      • Durchführung von Werksabnahmen beim Lieferanten (Factory Acceptance Test) und der Endabnahmen
      • Unterstützung der Produktions- und Wartungsabteilung bei technischen Problemstellungen und Fehleranalysen
      • Bereitschaft zur Teilnahme am Rufbereitschaftsdienst für technische Notfälle
      • Mitarbeit bei der (Weiter-)Entwicklung von Dokumenten und Abläufen zur standardisierten technischen Projektabwicklung

      Das bringen Sie mit:

      • Abgeschlossene technische Ausbildung (Hochschule, Fachhochschule, HTL) im Bereich Verpackungstechnik, Maschinenbau oder Mechatronik
      • Grundausbildung bzw. praktische Erfahrung im Projektmanagement wäre vorteilhaft
      • Mindestens 3 Jahre Erfahrung in der Abwicklung von Investitionsprojekten im Bereich Verpackungstechnik oder mehrjährige Erfahrung in der Instandhaltung für Verpackungsanlagen
      • Expertise bezüglich der Anforderungen an Verpackungsanlagen sowie Kenntnisse bezüglich Automatisierung sind wünschenswert
      • Belastbarkeit, Organisationstalent
      • Qualitätsbewusstsein
      • Gesamtheitliches, strukturiertes Denken (Weitblick in Erarbeitung von Lösungen)
      • Teamplayer, guter Kommunikator
      • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

      Als weltweit führendes Biotechnologie-Unternehmen haben wir tagtäglich eine Mission: die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser wichtigstes Kapital dafür sind engagierte KollegInnen - Shire fördert seine MitarbeiterInnen durch Trainee- und Trainingsprogramme, Job Rotations, Lehrlingsausbildung, Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreichen Sozialleistungen (Wellness-Center, Betriebsrestaurants, etc). Erfahren Sie hier mehr über Shire in Österreich.

      Motivierten Menschen bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen/Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt.

      Das Mindestgehalt entspricht der kollektivvertraglichen Einstufung (chemische Industrie) und beträgt EUR 3.163,33 brutto pro Monat (Vollzeit); Überzahlung ist möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

      Bewerben