Fertigungsplaner/in / Auftragskoordinator/in

      Eisenbeiss GmbH

      Enns - vor 1 Monat

      Eisenbeiss ist ein Familienunternehmen mit Sitz in Enns und hat sich zu einem Weltmarktführer von Spezialgetrieben mit 98% Exportanteil entwickelt.

      Werden Sie ein Teil dieser Erfolgsgeschichte!

      Wir suchen eine kommunikationsstarke Persönlichkeit als

      Fertigungsplaner/in

      Auftragskoordinator/in

      für die Terminprüfung von Aufträgen hinsichtlich dispositiver und kapazitativer Machbarkeit (ATP-CTP-Prüfungen). Sie definieren Methoden zur Freigabe von Aufträgen und führen gemeinsam mit den Fertigungsgruppenleitern die Shop-Floor-Gespräche durch. Sie sind eine begeisterungsfähige Persönlichkeit, die gerne im Team bzw. selbstverantwortlich Weiterentwicklungsprojekte hinsichtlich SCM-Strategien, Prozessen, Tools und Methoden vorantreibt.

      Anforderungsprofil:

      • Supply-Chain-Management/Operations-Management-Ausbildung (Uni/FH-Master)
      • Idealerweise Ausbildung in Lean-Management oder SixSigma und Wertstromanalyse
      • Sehr gute Kenntnisse im Projektmanagement
      • Spaß am komplexen und vernetzten Denken
      • Strukturierte Arbeitsweise

      Angebot:

      • Mitarbeit in einem innovativen Unternehmen
      • Weiterbildungsmöglichkeiten
      • Moderne IT-Infrastruktur
      • Spannendes Aufgabengebiet mit ausgezeichneten Produkten
      • Mitarbeit in einem jungen, leistungsorientierten und dynamischen Team

      Wenn Sie an dieser herausfordernden und abwechslungsreichen Aufgabe Interesse haben und gerne Verantwortung übernehmen, dann bewerben Sie sich bitte schriftlich bei:

      Eisenbeiss GmbH, z.H Frau Silvia Winkler,
      4470 Enns, Lauriacumstraße 2
      jobs@eisenbeiss.at

      Es gilt der Kollektivvertrag für Angestellte der Metallindustrie, wobei wir in Abhängigkeit von der jeweiligen Qualifikation und Berufserfahrung des/r Bewerbers/in zur deutlichen Überbezahlung bereit sind. Monatsbruttogehalt ab EUR 2.785,54.