System Engineer (m/w) – Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen

      Bombardier Transportation Austria GmbH

      Wien - vor 1 Monat

      System Engineer (m/w) - Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen

      TCEL-ATVN-TP-150618

      Bei Bombardier Transportation arbeiten rund 36.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in mehr als 60 Ländern zusammen, um Mobilitätslösungen für die ganze Welt zu entwickeln. Wenn Sie eine gute Idee haben, bieten wir ein Umfeld, in welchem diese wachsen und sich zu einem großartigen Produkt und herausragenden Kundenerlebnis entwickeln kann. Ihre Ideen sind unser Antrieb.

      Für unsere Lead Site im Bereich Light Rail Vehicles (LRV) in Wien suchen wir ambitionierte System Engineers (m/w) für Heizungs-, Lüftungs- und Klimaanlagen. Bei Interesse an der Entwicklung von Straßen- und Stadtbahnen laden wir Sie ein, sich online zu bewerben. Eine Konkretisierung des Stellenprofils und der damit einhergehenden Aufgaben und Verantwortlichkeiten erfolgt im Verlauf des Auswahlprozesses abhängig von Ihren Erfahrungen, Qualifikationen und Interessen.

      Hauptaufgaben:

      • Betreuung des Systems Klimaanlage für Straßen- und Stadtbahnen von der Angebotsphase bis zum Ende der Fahrzeug-Garantie
      • Entwicklung neuer Anlagenkonzepte und Energiesparmaßnahmen
      • Erstellung von Systembeschreibungen inklusive Präsentation und Abstimmung mit dem Auftraggeber
      • Erstellung von technischen Spezifikationen (definiert technische Anforderungen an zugekaufte Systeme)
      • Abstimmung von Funktionen mit Kunden, Lieferanten und Fahrzeugsteuerung
      • Ausarbeitung von Benchmarks
      • Validierung von CFD Berechnungen
      • Auslegung der Leistungsparameter der Klimaanlagen
      • Technische Absprachen mit internen und externen Lieferanten und Kunden
      • Technische Unterstützung des Einkaufs bei der technischen Angebotsbewertung, Prüfung der Lieferantenunterlagen
      • Durchführung von Design Reviews
      • Durchführung von Abnahmetests und Typenprüfungen, Unterstützung der Produktion bei Inbetriebnahme
      • Standardisierung von Systemen

      Qualifikationen:

      • Abgeschlossenes technisches Hochschulstudium (z.B. Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik) oder HTL mit Berufserfahrung
      • Kenntnisse im Bereich von Thermodynamik, Strömungslehre, Kälteanlagentechnik erwünscht
      • Mehrjährige Berufserfahrung im Schienenfahrzeugbereich, Kenntnisse der relevanten Bahnnormen von Vorteil
      • Fähigkeit, komplexe technische Zusammenhänge strukturiert darzustellen und fachgerecht zu dokumentieren
      • Ergebnisorientiertes Handeln und Denken, Selbstständigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein
      • Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterentwicklung
      • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse
      • Reisebereitschaft

      Das Mindestgehalt für eine Position in diesem Bereich beträgt laut Kollektivvertrag EUR 2.543,29 brutto/Monat auf Basis Vollzeitbeschäftigung (14 Mal jährlich). Eine Überzahlung ist abhängig von einschlägiger Berufserfahrung und/oder Qualifikation möglich.

      Join us at careers.bombardier.com