Konstrukteur/in Hydraulik Steuerblöcke

      Bosch-Gruppe Österreich

      Linz - vor 2 Monaten

      Gemeinsam Großes bewegen. Bewerben Sie sich jetzt.

      Konstrukteur/in Hydraulik Steuerblöcke

      Bosch Rexroth GmbH,
      Standort Linz, ab sofort

      Möchten Sie Ihre Ideen in nutzbringende und sinnvolle Technologien verwandeln? Ob im Bereich Mobility Solutions, Consumer Goods, Industrial Technology oder Energy and Building Technology - mit uns verbessern Sie die Lebensqualität der Menschen auf der ganzen Welt. Willkommen bei Bosch.

      Wirtschaftlich, präzise, sicher und energieeffizient: Antriebs- und Steuerungstechnik von Bosch Rexroth bewegt Maschinen und Anlagen jeder Größenordnung. Unter der Marke Rexroth entstehen innovative Komponenten, maßgeschneiderte Systemlösungen und Dienstleistungen für mobile Anwendungen, Anlagenbau und Engineering sowie Fabrikautomation.

      Mit dieser Ausschreibung wenden wir uns an Damen als auch an Herren.

      Ihr Beitrag zu Großem

      • Die Zukunft mitgestalten: Sie konstruieren kundenspezifische Logikschaltungen im Bereich Hydraulik in Form von Steuerblöcken
      • Verantwortung übernehmen: Sie sind verantwortlich für die termingerechte Umsetzung der Kundenvorgaben sowie der Auftragsverfolgung
      • Ganzheitlich umsetzen: Unter Zuhilfenahme von 2D und 3D Programmen erstellen Sie Freigabe- und Fertigungszeichnungen und stimmen sich dabei mit dem Vertreib und der Produktion vor Ort ab

      Was Sie dafür auszeichnet

      • Persönlichkeit: Sie sind kommunikativ, verantwortungsbewusst und zeichnen sich durch einen einsatzbereiten, strukturierten und zielorientierten Arbeitsstil aus.
      • Erfahrungen und Know-how: Sie bringen ein technisches Verständnis mit und haben gutes räumliches Vorstellungsvermögen sowie Vorkenntnisse im Bereich 3D Konstruktion.
      • Ausbildung und Sprachen: erfolgreich abgeschlossene HTL im Bereich Maschinenbau oder Mechatronik, Berufserfahrung von Vorteil

      Ihr zukünftiger Arbeitsort bietet Ihnen
      Ein spannendes Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, firmeneigenen Parkmöglichkeiten, Betriebsrestaurant, Weiterbildungsangebote und Sozialleistungen, sowie ein strukturiertes und unterstützendes Einarbeitungsprogramm zu Beginn

      Bruttogehalt je nach Ausbildung und beruflicher Erfahrung ab 32 200 EUR p.a. (38,5 h/Woche, Metallgewerbe-Kollektivvertrag). Bereitschaft zur Überzahlung gegeben.

      Interesse geweckt? Ihr Ansprechpartner für Rückfragen
      MMag. Marlene Braun (Ihre.Bewerbung@at.bosch.com)