PHP/TYPO3 Developer (w/m)

      Österreichische Akademie d Wissenschaften

      Wien - vor 4 Wochen

      An der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW), der größten außeruniversitären Einrichtung für Grundlagenforschung in Österreich, ist in der Abteilung Öffentlichkeit & Kommunikation zum ehestmöglichen Antritt die Position eines/einer

      PHP/TYPO3 DEVELOPER (W/M)

      auf Teilzeit-Basis im ausmaß von 25 Wochenstunden zu besetzen.

      Ihre Aufgaben

      • Entwicklung neuer Web-Lösungen für Frontend- und Backend in der zentralen Typo3-Instanz der ÖAW
      • Erarbeitung neuer Lösungswege für neue Anforderungen aus der ÖAW gemeinsam mit dem Team Öffentlichkeit & Kommunikation der ÖAW und dem Akademie-Rechenzentrum
      • Selbstständige Umsetzung dieser Lösungen mit PHP, TypoScript, HTML5, CSS, Javascript und Ajax
      • Weiterentwicklung und Optimierung bereits bestehender Lösungen in Backend und Frontend
      • Responsives Typo3-Templating und Extension-Programmierung auf Basis von Extbase und Fluid
      • Zusammenarbeit mit einem externen Web-Dienstleister

      Ihr Profil

      • Erfahrung im Typo3-Templating und in der Extension-Programmierung
      • Gute Entwicklerfähigkeiten mit PHP und TypoScript
      • Umsetzungserfahrung aus komplexeren Web-Projekten und im Web-Design mit HTML5, CSS3 und JavaScript
      • Interesse an neuen Trends im Webdesign
      • Interesse an Wissenschaft und Forschung
      • Teamfähigkeit und Selbstständigkeit

      Unser Angebot

      • Interessantes und abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einer innovativen und traditionsreichen wissenschaftlichen Einrichtung
      • Mitarbeit in einem engagierten und professionellen Team
      • Möglichkeit zur Fortbildung
      • Gehalt von EUR 20.022,70 brutto pro Jahr auf Teilzeitbasis (25 Stunden) mit Bereitschaft zur Überzahlung
      • Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in Österreichs größter Einrichtung für außeruniversitäre Grundlagenforschung
      • Einen Arbeitsplatz in zentraler Innenstadtlage mit attraktiver Gleitzeitregelung

      Wir würden uns freuen, Ihr Interesse an dieser Position geweckt zu haben und ersuchen Sie, Ihre aussagekräftige, schriftliche Bewerbung samt Lebenslauf, Zeugniskopien, Dienstzeugnissen z.H. Hrn. Sven Hartwig elektronisch bis spätestens 14. August 2018 an bewerbung@oeaw.ac.at zu senden.

      Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift!