Ausbildung zum/zur VerschieberIn

      ÖBB-Konzern

      Salzburg - vor 3 Monaten

      Ausbildung zum/zur VerschieberIn

      Ausschreibungsnummer

      req20

      Ausgeschrieben bis

      31.12.2018

      Dienstort

      Region Mitte: Salzburg

      Wir sind die Zukunft der Mobilität: Die Gesellschaften des ÖBB-Konzerns leisten zusammen alles, was eine moderne, zuverlässige und umweltfreundliche Mobilitätskette braucht.

      Ob Schienennetz, Bahnhöfe oder andere Anlagen, wir bauen und betreiben die Infrastruktur der ÖBB bedarfsgerecht und zuverlässig. Auch den sicheren und pünktlichen Betrieb aller Züge managen wir. Wir, das sind die 18.000 KollegInnen der ÖBB Infrastruktur AG.

      Im Geschäftsbereich Betrieb wickeln wir Zug- und Verschubfahrten sicher und pünktlich ab und informieren unsere KundInnen umfassend und zeitnah.

      Ihr Job

      • In einem kleinen Team bilden Sie Züge. Sie kuppeln Waggons, bremsen und sichern sie.
      • Sie stellen Weichen und elektronische Einrichtungen.Sie stimmen sich laufend ab: Mit den anderen Ihres Verschubteams, mit TriebfahrzeugführerInnen und der Fahrdienstleitung.
      • Sie beachten alle Sicherheitsbestimmungen, schließlich arbeiten Sie mit tonnenschweren, rollenden Fahrzeugen. Sie sind unser Auge für Qualität vor Ort: Sie achten auf Mängel oder Schäden an Fahrzeugen, an den Ladungen und an unseren Anlagen und melden diese sofort.
      • Sie sind unser Auge für Qualität vor Ort: Sie achten auf Mängel oder Schäden an Fahrzeugen, an den Ladungen und an unseren Anlagen und melden diese sofort

      Ihre Ausbildung

      • Was Sie für Ihren Job brauchen, lernen und üben Sie in rund 6 Wochen in einem der ÖBB-Trainingszentren in Wien, St. Pölten oder Graz.

      Ihr Profil

      • Sie sind körperlich fit, hören und sehen gut und sind bereit bei jedem Wetter draußen zu arbeiten.
      • Auf Sie können sich die Anderen zu 100% verlassen, denn Sie sind pünktlich und erfüllen Ihre Aufgaben absolut korrekt.
      • Sie arbeiten im Schichtdienst. Damit kommen Sie und Ihre Familie gut zurecht.
      • Sie sprechen sehr gut Deutsch und haben keine Vorstrafen.
      • Als männlicher Bewerber haben Sie Präsenz- oder Zivildienst schon geleistet oder sind davon befreit.

      Unser Angebot

      • Ein wichtiger und spannender Beruf, fast immer an der frischen Luft und mit viel Abwechslung.
      • Verantwortungsvolle Aufgaben in einem kleinen, gut eingespielten Team von 2 bis 6 KollegInnen.
      • Gute Entwicklungschancen: Wer mag, dem stehen bei uns viele Karrierewege offen. Und damit auch Aufgaben mit mehr Verantwortung und mehr Gehalt, etwa in der Verschubleitung.

      Für die Funktion Verschieber ist ein Mindestentgelt von EUR 25.868,64 brutto/Jahr vorgesehen. Einsatzabhängige Nebenbezüge von bis zu EUR 600,- / Monat sind nach Ausbildungsende möglich.

      Informationsveranstaltung: Verschub kennenlernen

      Sie interessieren sich für den Beruf und möchten ihn besser kennenlernen?
      Dann bewerben Sie sich! Wenn Sie die ersten Anforderungen im Bewerbungsprozess erfüllen, laden wir Sie gerne zu einer Informationsveranstaltung ein. Sie lernen dort diesen Beruf näher kennen und Ihre Fragen werden beantwortet.

      Im weiteren Schritt sind alle fachlichen und medizinischen Aufnahmetests zu absolvieren.

      Ihre Bewerbung

      Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben, Lebenslauf, Geburtsurkunde und Staatsbürgerschaftsnachweis. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch ihren SAP-Auszug hinzu.

      Hier geht's zum Film!

      https://youtu.be/rsiGCgfY2wg?t=3

      Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

      Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Mag. Daniela Mülleder, 0664/2867420. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 01 93000 9777888 gerne zur Verfügung.

      Jetzt bewerben

      Weitere Informationen