Data Scientist & Visualization / Finance (m/w)

      Hutchison Drei Austria GmbH

      Wien - vor 1 Monat

      Data Scientist & Visualization / Finance (m/w)

      CFO / Financial Controlling, BP & BI

      Als Data Scientist sind Sie unser Experte im Bereich Daten, Datenanalyse und deren Visualisierung. In dieser Position unterstützen Sie mit Hilfe von anspruchsvollen Methoden der Datenanalyse, Data Mining sowie analytischen Verfahren, neue Kennzahlen zu entwickeln und innovative Zusammenhänge zu untersuchen.

      Sie haben gute Programmierkenntnisse, ein ausgezeichnetes Statistik Know-How, Erfahrungen in Machine Learning, eine Affinität zur Daten Visualisierung und eine einfache Herangehensweise an komplexe Daten? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

      Aufgaben:

      • Analyse und Verarbeitung umfassender, komplexer, strukturierter und unstrukturierter Datenmengen mittels Algorithmen, um geschäftsrelevante Erkenntnisse abzuleiten (z.B. Machine Learning, Predictive Analytics, Statistical Modelling, Data Mining)
      • Konsolidierung der Daten aus unterschiedlichen Quellen
      • Aufbau und Entwicklung von Strategien zur Analyse unserer bestehenden Daten
      • Verantwortung für den Prozess der Datenaufbereitung bis hin zur Interpretation und Präsentation der Ergebnisse
      • Transformation von technischem, analytischem und fachlichem Wissen zur Ableitung gezielter Handlungsanweisungen und -empfehlungen
      • Schnittstellenfunktion zu anderen Fachbereichen wie z.B. IT, Risk Management & Revenue Assurance, Customer Marketing Intelligence, etc.

      Anforderungsprofil:

      • Abgeschlossenes Studium oder adäquate höhere Ausbildung im Bereich Informatik, Naturwissenschaften (z.B. Mathematik, Statistik) oder Wirtschaft
      • Erfahrung in „R"
      • Erfahrung mit Big Data Infrastrukturen und entsprechenden Tools (z.B. Hadoop, Map-Reduce, Hive, Pig, SQL, NoSQL) von Vorteil
      • Versierter Umgang mit relationalen und multidimensionalen Datenbanken sowie Data Mining Produkten (z.B. SPSS, SAS, Python)
      • Know How im Bereich Datenanalyse, Datenschutz und IT Sicherheit sowie Business Intelligence
      • Ausgezeichnete analytische Fähigkeiten sowie eine strukturierte, lösungsorientierte und selbstständige Arbeitsweise
      • Sehr gute Englischkenntnisse

      Laut Kollektivvertrag für Telekom-Unternehmen beträgt das Bruttojahresgehalt mindestens EUR 40.000,-. Wir werden Ihre Einstufung und Ihr Gehalt auf Grundlage Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform vereinbaren.

      Darüber hinaus bieten wir Ihnen ein anspruchsvolles Aufgabengebiet in einer spannenden, sich ständig weiterentwickelnden Branche und Zusatzleistungen eines modernen Unternehmens wie z.B. firmeninterne Kantine, ein Firmenhandy aus unserem 3Portfolio, attraktive Mitarbeiterevents uvm.

      Bewerben Sie sich hier