Radiologietechnologin/Radiologietechnologen

      Zentrum Radiotherapie Rüti

      Rüti - vor 4 Monaten

      Beschreibung des Arbeitgebers

      Für unser modernes Zentrum für Radiotherapie Rüti Zürich-Ost-Linth AG (zrr) in Rüti in der Schweiz, wo jährlich rund 400 Patienten bestrahlt werden, suchen wir per 1. August 2018 oder nach Vereinbarung eine dipl. Radiologiefachperson (MTRA) HF. Die technische Ausstattung umfasst einen Linearbeschleuniger (TrueBeam), CT Philips Big Bore, Therapieplanungssystem (Varian Eclipse) und ARIA.

      Radiologie Technologen

      Ihre Aufgaben

      Wir bestrahlen alle Tumorentitäten mittels Hochvolttherapie inkl. IMRT, RapidArc und extrakranieller Stereotaxie. Sie führen selbständig sämtliche radioonkologischen Therapien am Linearbeschleuniger gemäss den Anordnungen der Radio-Onkologen und des Medizinphysikers durch und betreuen die Patienten während der Therapie.

      Sie bringen mit

      Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als dipl. Radiologiefachfrau/-mann HF (MTRA) oder einer gleichwertigen ausländischen Ausbildung. Sie haben idealerweise Berufserfahrung in der Strahlentherapie, sind vielseitig interessiert, engagiert und flexibel. Sie schätzen eine verantwortungsvolle und selbstständige Aufgabe. Wir arbeiten nach den Standards des Kantonsspital Winterthur.

      Wir bieten

      Sie werden vom Kantonsspital Winterthur angestellt und Ihr Arbeitsort ist Rüti ZH. Wir bieten Ihnen eine fundierte Einführung und regelmässige fachliche Weiterbildungen. Es erwartet Sie ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet in einem spannenden und abwechslungsreichen Umfeld.

      Informationen zu Bewerbung und Gehalt

      Dr. med. Ruth Gräter

      Chefärztin Zentrum für Radiotherapie Rüti-Zürich-Ost-Linth AG
      Schweiz

      Tel. 052 266 56 03